Golo Roden

Autor

Golo Roden

Golo Roden ist Gründer und CTO der the native web GmbH (www.thenativeweb.io), eines auf nativen Webtechnologien spezialisierten Unternehmens. Für die Entwicklung moderner Webanwendungen bevorzugt er JavaScript und Node.js und hat mit „Node.js & Co.“ das erste deutschsprachige Buch zu diesem Thema geschrieben. Darüber hinaus ist er journalistisch für Fachmagazine und als Referent und Contentmanager für Konferenzen im In- und Ausland tätig. Für sein qualitativ hochwertiges Engagement in der Community wurde Golo dreifach als Microsoft MVP ausgezeichnet.

Codequalität mit Node.js: Gestatten, Node.js – Teil 3

Wichtig bei der Entwicklung mit Node.js ist nicht nur das Schreiben des eigentlichen Codes, sondern auch die Qualitätssicherung. Dazu zählen neben der gewissenhaften Strukturierung des Codes auch das Anwenden von Coderichtlinien und das Ausführen von automatisierten Tests.

Was lange währt: DDD und Microservices

Weder Domain-driven Design (DDD) noch Microservices sind konzeptionell neu. Trotzdem erfahren beide Themen seit einigen Jahren zunehmend mehr Zuspruch und werden immer häufiger auch gemeinsam genannt. Woran liegt das?

Gemeinsam mehr erreichen

Die Verbreitung der Akronyme CQRS und DDD nimmt seit einigen Jahren stetig zu: Vor allem im Kontext von Microservices begegnet man den beiden Konzepten immer häufiger. Was steckt dahinter?

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -