Savvas Hajiraftis

Windows Developer 7.19

magazin News Buchtipp Microsoft Exchange Server 2019 Frauen in der Tech-Branche Im Porträt: Sherry List, Azure Developer Technical Lead Olis bunte Welt...

Das Laravel Telescope Beta Release ist erschienen

Vor kurzem ist das Laravel Telescope Beta Release erschienen, was zuvor auf der Laracon Australien 2018 angekündigt wurde. Laravel Telescope ist ein Debug Assistent für das Laravel-Framework und soll zusammen mit der lokalen Laravel-Entwicklungsumgebung verwendet werden können.

Machine Learning mit Python: PyTorch 1.0 Preview Release verfügbar

Das Facebook-Entwicklerteam für Künstliche Intelligenz hat das Preview Release von PyTorch 1.0 veröffentlicht. PyTorch soll das Entwickeln und Testen von KI-Anwendungen effektiver machen. Dafür hat sich das Entwicklerteam mit der Community zusammengetan und erhält auch von anderen Tech-Firmen wie Google, Amazon und Microsoft Unterstützung.

Karriere-Tipps: Was Tech-Recruiter von Entwicklern erwarten

Der aktuelle Tech-Recruiting-Bericht von HackerRank gibt Auskunft darüber, auf welche Fähigkeiten und Erfahrungen es Tech-Recruitern und Hiring-Managern wirklich ankommt, wenn sie auf der Suche nach neuen Entwicklern sind. Wie Sie davon profitieren können, oder auf was Sie achten müssen, können Sie jetzt hier im Artikel erfahren!

Auf Lamas Spuren: Mit vielen kleinen Schritten zum perfekten Visual Studio

Je umfangreicher ein Produkt, desto schwieriger ist die Wartung und desto steiler die dazugehörende Lernkurve. Das Anbieten eines Plug-in-Systems schafft hier Abhilfe – ein Verfahren, das Microsoft in Visual Studio seit langer Zeit unterstützt. Zeit für eine kleine Liste von besonders interessanten Extensions.

Nebenbuhler: Erste Schritte mit Quarkus und MicroProfile

Quarkus hat aus unterschiedlichen Gründen große Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Es verbindet technologische Innovation und spannende Features mit hoher Produktivität für Entwickler. Gleichzeitig bietet es weitreichende Kompatibilität mit gängigen Lösungen, die Entwicklern seit Langem vertraut sind. Insbesondere bietet Quarkus die Möglichkeit, zeitgemäße Anwendungen für den Betrieb in der Cloud auf Basis von JAX-RS, CDI und Hibernate zu entwickeln, ergänzt um die Features des MicroProfile. Somit eröffnet es für Unternehmen mit Java-EE-Historie einen möglichen Pfad in die Zukunft. Wächst hier ein ernstzunehmender Konkurrent für Spring Boot heran?

Microfrontends im Monorepo: Synergie oder Widerspruch in sich?

Microfrontends, die für gewöhnlich in einem jeweils eigenen Repository platziert werden, können gemeinsam in einem Monorepo ein Zuhause finden. Monorepos vereinfachen Aufgaben, die rund um Microfrontends anfallen, bergen jedoch ein paar bewusste Einschränkungen. Damit sie skalieren können, sind darauf ausgelegte Prozesse und Werkzeuge notwendig.

Neues aus der vierten Generation: TypeScript 4 im Visier

TypeScript 4.1 ist da und bringt einige Erweiterungen und neue Sprachfeatures, aber keine bahnbrechenden Änderungen. Wie immer gilt bei TypeScript, dass nicht im klassischen Stil der semantischen Versionierung gearbeitet wird. Release 4.1 bietet Entwicklern also keine Pause hinsichtlich der möglicherweise nötigen Anpassungen am Code. Machen wir gemeinsam eine Reise von TypeScript 4.0 bis zur aktuellen Version 4.1. Was gibt es Neues in der vierten Generation?

Jede Menge neue zukunftsorientierte Optionen: Joomla 4.0 setzt zum Endspurt an

Joomla! [1] ist der drittgrößte Player [2] auf dem CMS-Markt. Der Startschuss für das kurz vor der Veröffentlichung stehende Major-Release 4.0 fiel bereits 2016 und so ist die neue Version der Open-Source-Software vollgepackt mit frischen Features. Höchste Zeit, die überarbeitete Ausführung des preisgekrönten CMS genauer unter die Lupe zu nehmen.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -