Patricia Stübig-Schimanski

Autor

Patricia Stübig-Schimanski

Patricia Stübig-Schimanski ist seit Oktober 2016 als Redakteurin Teil des entwickler.de-Teams. Zuvor studierte sie anglistische und germanistische Sprachwissenschaften an der Justus-Liebig-Universität in Gießen.

Funktionen und Automatisierungswege in Azure DevTest Labs

Im ersten Teil der Serie wurde Azure DevTest Labs allgemein vorgestellt und vor allem der Nutzen für unterschiedliche Stakeholder und Teams in Unternehmen gezeigt. Nachdem also klar sein sollte, dass sich der Einsatz von Azure DevTest Labs sich lohnt und wie ein erstes Lab eingerichtet wird, zeigt dieser Teil, wie man tiefer in das Thema eintauchen kann. Dazu werden einzelne Funktionen im Detail betrachtet und Automatisierungswege gebahnt.

Schnell und überall: Datenzugriff mit Entity Framework Core 2.0

Der Nachfolger des Entity Frameworks läuft nicht nur auf Windows, sondern auch Linux, Mac, iOS und Android. Microsoft hat seinen O/R Mapper in weiten Teilen neu implementiert und beginnt daher wieder neu mit der Versionszählung. Mit dabei sind unter anderem neue Features für den Datenbankzugriff.

Ein DevOps-Testtraum

Wäre es nicht ein Traum, seine Entwicklungsumgebungen selbst hoch- und runterzufahren, und dabei selbst zu bestimmen, was auf der Maschine läuft?

Visual Basic lebt!

Visual Basic ist weder tot noch zu unattraktiv, um eine Alternative zu C# zu sein. Davon ist Peter Monadjemi überzeugt und gibt am Beispiel von .NET Core 2.0 einen Überblick über den aktuellen Stand der Sprache und zeigt an kleinen Beispielen, wo die Stärken der modernen Visual-Basic-Programmierung liegen.

Buchtipp: Spiele entwickeln mit Unity 5

Das Von-Hand-Entwickeln von Engines gehört auch im Mobilbereich der Vergangenheit an; in Zeiten von kürzeren Produktzyklen ist es Wahnsinn, damit Zeit zu verlieren. Hanser bringt mit „Spiele entwickeln mit Unity 5“ seit einigen Jahren ein Lehrbuch auf den Markt, das – in immer größer werdendem Umfang – die Unity Engine als Ganzes vorstellt.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -