Patricia Stübig-Schimanski

Autor

Patricia Stübig-Schimanski

Patricia Stübig-Schimanski ist seit Oktober 2016 als Redakteurin Teil des entwickler.de-Teams. Zuvor studierte sie anglistische und germanistische Sprachwissenschaften an der Justus-Liebig-Universität in Gießen.

Gar nicht abgehoben: Die Cloud im Fokus der BASTA! 2018

Erst vor kurzem hat Microsoft seine Visual Studio Team Services in Azure DevOps umbenannt und damit mal wieder einen gewaltigen Schritt in Richtung Zukunft getan. Es ist mittlerweile klar: Azure, beziehungsweise die Cloud im Allgemeinen, werden wir so schnell nicht mehr los. Grund genug also, die Cloud ins Zentrum der BASTA! 2018 zu stellen und sich einmal ganz gründlich mit ihr auseinanderzusetzen.

CPU-Schwachstellen im Überblick

Die Anfang 2018 bekannt gewordenen CPU-Schwachstellen Spectre und Meltdown sind ein großes Problem. Und da immer mehr Spectre-Varianten auftauchen, sieht es fast so aus, als wäre das nur die Spitze des sprichwörtlichen Eisbergs. Aber auch wenn über sie momentan kaum gesprochen wird: Es gibt noch ein paar andere Schwachstellen in den CPUs.

Teamplayer werden Fußballer, Egoisten werden Manager?

Jeder kennt mindestens einen Teamleader, den man umgangssprachlich und insgeheim als „A…loch“ bezeichnen würde. Glücklich sind diejenigen, die das nicht von ihrem eigenen Vorgesetzten behaupten müssen. Aber warum sind gerade die so erfolgreich und so weit gekommen, die sich ohne Skrupel, Anstand und Respekt über alle Regeln des menschlichen Zusammenlebens hinwegsetzen? Wahrscheinlich genau deswegen!

Linux-Server im praktischen Einsatz

Linux-Server bieten zahlreiche Vorteile, setzen für einen problemfreien Einsatz aber auch ein gewissen Maß an Know-how voraus. In seiner Session gibt Oliver Sturm Einblick in die wichtigsten Grundlagen.

Aus VSTS wird Azure DevOps – mehr als nur ein neuer Name?

Das Jahr 2018 hat für Nutzer der Microsoft-ALM-/DevOps-Plattformen TFS und VSTS durch zwei große Ankündigungen mehrere gedankliche Neuausrichtungen bedeutet: Zum einen war da im Frühjahr die Absichtserklärung von Microsoft, GitHub für 7,5 Mio. US-Dollar zu kaufen, zum anderen die Umbenennung von VSTS und TFS zu Azure DevOps bzw. Azure DevOps Server in der Sommerphase.

Windows Developer 6.19

magazin News Buchtipps Migrating to Azure, Datenbanken – Konzepte und Sprachen Kolumne: Karrieretipps Kununu und Co. – wie erkennt man einen attraktiven Arbeitgeber? Yasmine...

Machine Learning für die Zukunft

Das Thema Machine Learning ist so präsent wie noch nie, obwohl es eigentlich alles andere als neu ist. Algorithmen haben in den letzten Jahren in immer mehr Bereiche unseres Lebens Einzug gehalten und sind wohl dabei, die Gesellschaft nachhaltig zu verändern. Doch was verbirgt sich hinter den Buzzwords KI und Machine Learning und wie können Entwickler sich diese Technologien zu eigen machen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich der nachfolgende Artikel und gibt anhand praxisnaher Beispiele Antworten.

Docker + Azure DevOps + Kubernetes = ♥

In seiner BASTA!-Session nimmt Marc Müller sich Docker und Kubernetes vor und betrachtet Container-Technologien mal etwas genauer aus der Perspektive eines ASP.NET-Core-Entwicklers.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -