Patricia Stübig-Schimanski

Autor

Patricia Stübig-Schimanski

Patricia Stübig-Schimanski ist seit Oktober 2016 als Redakteurin Teil des entwickler.de-Teams. Zuvor studierte sie anglistische und germanistische Sprachwissenschaften an der Justus-Liebig-Universität in Gießen.

Gar nicht abgehoben: Die Cloud im Fokus der BASTA! 2018

Erst vor kurzem hat Microsoft seine Visual Studio Team Services in Azure DevOps umbenannt und damit mal wieder einen gewaltigen Schritt in Richtung Zukunft getan. Es ist mittlerweile klar: Azure, beziehungsweise die Cloud im Allgemeinen, werden wir so schnell nicht mehr los. Grund genug also, die Cloud ins Zentrum der BASTA! 2018 zu stellen und sich einmal ganz gründlich mit ihr auseinanderzusetzen.

Microservices implementieren mit ASP.NET Core

Microservices umgibt aktuell ein Hype – aber haben wir mit ihnen tatsächlich endlich den einen richtigen Architekturansatz gefunden, der all unsere Probleme löst? Gregor Biswanger nimmt die Lupe zur Hand und schaut sich das Ganze einmal genauer an.

React – Mal was anderes als Angular

Alle benutzen heute Angular, oder? So scheint es manchmal, wenn man sich bei Konferenzen umschaut oder auch in bestimmten Kreisen umhört. Allerdings sieht die Wahrheit ganz anders aus: Seit Monaten sind die Downloadzahlen für React mehr als fünfmal so groß wie die für Angular, und wesentlich größer sind sie schon seit Jahren (Quelle: npmtrends.com).

TLS 1.3: Neuer Standard für mehr Sicherheit

Am 10. August 2018 wurde RFC 8446 mit der Beschreibung von TLS 1.3 offiziell veröffentlicht. Damit ist TLS 1.3 der offizielle Standard für die Transportverschlüsselung, und die neue Version bringt im Vergleich zum Vorgänger einige Neuerungen mit: Sie ist sowohl sicherer als auch performanter.

Microsoft Blazor: Razor Syntax und C# im Browser

Blazor ist ein experimentelles Webframework von Microsoft, das Dank neuester Browsertechnologien auf einer .NET Runtime im Browser läuft und völlig auf JavaScript verzichtet. Doch was steckt eigentlich dahinter, wie funktioniert es, und hat das Experiment eine Zukunft?

CQRS und Event Sourcing – Why? When? How?

Event Sourcing wird oft als natürliche Erweiterung von CQRS gesehen, obwohl eine Entscheidung für seine Anwendung unabhängig von CQRS ist und in der Praxis mit ganz eigenen Konsequenzen daherkommt. Oliver Sturm gibt einen Einblick in die Umsetzung.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -