Roman Borovits

Autor

Roman Borovits

Roman Borovits ist als Sr. Systems Engineer für F5 Networks in der Region Deutschland, Österreich und Schweiz tätig und blickt im Bereich Netzwerk & Security auf fast 20 Jahre Berufserfahrung zurück. Sein universitärer Background liegt im Bereich Business Process Engineering & Management. Die Themenschwerpunkte bei F5 liegen im Bereich Cloud & Automatisierung. Dazu zählt die Integration von Layer 4-7 Services in hochautomatisierte Workflows, das Verständnis für moderne Toolchains sowie intensive Kenntnis über Private & Public Cloud Architekturen. Die Integration von Security Services für Webanwendungen und APIs, vor allem wenn diese über automatisierte Prozesse entstehen, sieht er als eine der großen Herausforderungen der gegenwärtigen IT, die sich mit immer kürzeren Release Zyklen konfrontiert sieht.

Themenkomplex Security: Aktuelle Möglichkeiten bei API-Gateways

Das Konzept von Microservices ist beinahe deckungsgleich mit Cloud-nativen Anwendungen: kleine Komponenten, die miteinander vernetzt und als lose verknüpfte Services bereitgestellt werden. Um APIs erfolgreich in Microservices-Umgebungen einzusetzen, müssen Unternehmen Tools bereitstellen, die Entwicklern die automatisierte Erstellung, Implementierung und Veröffentlichung von APIs ermöglichen – idealerweise als Teil einer CI/CD-Pipeline. Anzustreben ist dabei eine iterative Vorgehensweise mit starkem Fokus auf Sicherheit.

JavaScripts Leatherman

In Ausgabe 3.13 des PHP Magazins wurden verschiedene Frameworks für das Testen in JavaScript vorgestellt. Mit dabei waren JsUnit und QUnit als Frameworks aus der xUnit-Familie, Jasmine, ein Framework für Behavior-driven Development und JsTestDriver. In diesem Artikel wird ein genauer Blick auf das neue Framework Buster.JS geworfen, das alle Vorzüge bisheriger Frameworks vereint. Es unterstützt das Testen mittels statischer HTML-Seiten wie QUnit, von asynchronem Code wie Mocha bis zu serverseitigem Code wie Nodeunit. Zudem kann Buster.JS wie JsTestDriver automatisiert gleichzeitig in verschiedenen Browsern testen. Das vereinfacht und beschleunigt das Ausführen der Tests deutlich.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -