Sebastian Barthel

Autor

Sebastian Barthel

Sebastian Barthel entwickelt seit 2006 Software in unterschiedlichsten Bereichen. Er gründete sein eigenes Unternehmen, Ubuntu Technology, teilt leidenschaftlich gern Wissen und kombiniert klassische Softwareentwicklung mit Innovationen Bereichen wie künstliche Intelligenz um nachhaltige Produkte zu erstellen. Ubuntu Technology ist ein junges Software Engineering Team aus Dresden und sucht momentan Langzeitpartner. Spezialisiert ist Ubuntu Technology auf agile Softwareentwicklung sowie KI-basierte Problemstellungen. Schreibt uns gern eine Nachricht für einen unkomplizierte Austausch.

ANSI C goes OOP

Objektorientierte Programmierung (OOP) in Sprachen, welche die entsprechenden Konzepte unterstützen, ist relativ einfach. Wie steht es aber mit Sprachen, die das nicht tun? Kann man in denen nicht objektorientiert programmieren? Yes, we can! Objektorientiertes Programmieren ist eher ein Programmierstil als eine Spracheigenschaft, der Nutzen ist dabei nicht an bestimmte Sprachen gebunden. Am Beispiel von ANSI C wird gezeigt, wie sich mit dieser Sprache objektorientierte Techniken realisieren lassen.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -