Marcel Richters

Autor

Marcel Richters

Marcel hat Soziologie an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main studiert und danach als E-Commerce-Manager gearbeitet. Seit Februar 2018 ist er Redakteur bei Software & Support Media. Daneben arbeitet er als freier Journalist in der Mainmetropole.

Comet.ml – Das GitHub für Machine Learning

Der kometenhafte Aufstieg des Machine Learnings bringt immer neue Tools hervor, die Entwickler beim Training ihrer Modelle unterstützen. Eines dieser Tools ist Comet. Mit dem Tool lassen sich nicht nur Modelle nachverfolgen, um sie besser reproduzierbar zu machen, Comet liefert auch Vorschläge für die Optimierung von Modellen, bringt GitHub-Integration und eine Kommentarfunktion.

TensorFlow 1.7 – Integration von Nvidias TensorRT verbessert

TensorFlow 1.7 ist erschienen und die Machine-Learning-Bibliothek bringt neben mehreren neuen Features auch diverse Bugfixes. Obwohl das letzte Release nicht einmal ganz einen Monat her ist, gibt es in TensorFlow 1.7 eine ganz besonders weitreichende Neuerung – was zeigt, wie schnell sich derzeit der gesamte Bereich rund ums Machine Learning entwickelt.

GitLab 10.6 – Mehr Kubernetes, bessere CI/CD-Integration

GitLab behält die monatliche Release-Kadenz neuer Features und Verbesserungen bei. Mit Version 10.6 wird unter anderem die Integration von Kubernetes vertieft. Continious Integration und Continious Delivery sind ebenfalls mit dabei und es gibt nun mehr Möglichkeiten für Maintainer und Features, die bisher nur zahlenden Nutzern vorbehalten waren. Wir haben uns angesehen, was die aktualisierte Fassung der Webanwendung für die Versionsverwaltung sonst noch an Bord hat.

Datenbank-Deployment – Mehr Automatisierung?

Datenbanken-Deployment ist Handarbeit. Aber immer kürzere Release-Zyklen machen es Entwicklern schwer, hinterher zu kommen. Das führt zu Fehlern und kann bares Geld kosten, wie eine Umfrage im Auftrag von Datical jetzt herausgefunden hat.

Hackterms – der Duden für Coder

Die Coding-Welt steckt voller Fachbegriffe, die manchmal sogar eingefleischte Nerds nicht kennen. Bei Hackterms gibt es Hilfe von Profis für Profis. Und wer will, kann sogar mitmachen.

Android P – Developer Preview verfügbar

Die Developer Preview für Android P steht ab sofort für Experimente, Tests und neugierige Blicke bereit. Die neuste Version von Googles mobilem Betriebssystem wird der Entwicklung im Hardware-Bereich angepasst und setzt einen Schwerpunkt bei Sicherheit und Privatsphäre. Der Name steht zwar noch nicht fest, aber es kursiert das Gerücht, dass es mit dem nächsten Android Pancakes geben könnte.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -