Maika Möbus

Autor

Maika Möbus

Maika Möbus ist seit Januar 2019 Redakteurin bei Software & Support Media. Zuvor studierte sie Soziologie an der Goethe-Universität Frankfurt und an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

MDX v1 erschienen: Das erste Stable Release ist da

Das unter MIT-Lizenz stehende Projekt MDX wurde in Version 1.0.4 veröffentlicht. Nur wenige Tage nach Erscheinen von 1.0.0, dem ersten Stable Release, wurden demnach schon einige weitere Versionen nachgeliefert. MDX erlaubt das Verwenden von JSX in Markdown-Dokumenten.

Windows 10: Neue Version für Ende Mai angekündigt

Microsoft hat das neueste Windows-10-Feature-Update angekündigt. Es trägt den Namen Windows 10 May 2019 und wird Ende Mai veröffentlicht. Anders als bisher wird es zum Erscheinungstermin nicht automatisch ausgerollt, denn Microsoft ändert seine Update-Strategie.

Angular, React, Docker, Karrieretipps und beliebte Programmiersprachen: Unsere Top-Themen im März

Das erste Quartal des Jahres 2019 ist zu Ende – Zeit für einen Rückblick auf die Top-Themen im Monat März. Die Top 10 bewegen sich zwischen unerwarteten Bewerbungsfragen, beliebten Programmiersprachen und der Entscheidung zwischen Angular und React. Die neuesten Gedankengänge des Scrum Masters haben wieder viele von euch interessiert, und auch SQL ist nicht in Vergessenheit geraten.

Visual Studio 2019 ist da – das sind die Highlights!

Microsoft hat Visual Studio 2019 veröffentlicht. Was sind die wichtigsten neuen Features der Entwicklungsumgebung? Nicht nur an der Oberfläche und der neuen Funktion Visual Studio Live Share wurde gearbeitet, sondern VS 2019 bringt auch einige Neuigkeiten für eine Vielzahl an Programmiersprachen mit.

Die Top 10 der wichtigsten IT-Kompetenzen 2019

Im DEKRA Arbeitsmarkt-Report 2019 wurden Stellenangebote für Softwareentwickler ausgewertet: Welche Kompetenzen werden auf dem deutschen Arbeitsmarkt benötigt? Was sind die häufigsten Aufgaben in der Entwicklung und wie sieht es mit den Soft Skills aus?

Work-Life-Balance: 8 Stresskiller für Workaholics!

Ein Merkmal unserer modernen Leistungsgesellschaft ist die zunehmende Arbeit und der weitverbreitete Stress am Arbeitsplatz. Dennoch wird Erfolg als eine der Grundvoraussetzungen für soziale Anerkennung aufgefasst. Freizeit und Erholung haben dabei Seltenheitswert. Wir haben den Tag der Workaholics, den 5. Juli, zum Anlass genommen, um das eigene Zeitmanagement einmal zu überdenken und verschiede Tipps zum Arbeitsausgleich vorzustellen.

Der Scrum Master: Agilität braucht Mitbestimmung

Beim Wunsch nach einem Betriebsrat können Interessen von Arbeitgebern und Arbeitnehmern aufeinanderprallen. In Teil 11 seiner Serie geht Jürgen Knuplesch darauf ein, wie der Scrum Master vermitteln kann – und warum er das tun sollte. In dieser erfundenen und doch sehr realen Geschichte wird ein Arbeitsrat gegründet.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -