Katharina Degenmann

Autor

Katharina Degenmann

Katharina Degenmann studiert Philosophie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Seit Februar 2018 arbeitet sie in der Redaktion der Software & Support Media. Nebenbei ist sie als freie Journalistin tätig, ihre ersten redaktionellen Erfahrungen hat sie bei einem regionalen Radiosender gesammelt.

Planet Android: Huawei blufft mit Ark OS, Threema 4.0 für Android ist da & Google zahlt 5 Dollar für Gesichtsscans

Diese Information traf die Smartphone-Welt wie ein Paukenschlag: Huawei hat doch keine Android-Alternative! Wie jetzt bekannt wurde, ist der angebliche Android-Nachfolger Ark OS für Smartphones nämlich nicht geeignet. Außerdem ist Version 4.0 des Threema-Messengers für Android erschienen und Google zahlt Passanten für den Scan ihres Gesichts 5 US-Dollar.

Programmierung mit MS Paint? Die MS Paint IDE macht’s möglich!

Viele Künstler haben mit MS Paint großartiges geschaffen und mit dem recht einfach zu bedienenden Programm beeindruckende Kunstwerke gestaltet. Aber wie passen eigentlich MS Paint und Programmierung zusammen? Perfekt, wie es scheint! Die MS Paint IDE wurde in Version 3.0 veröffentlicht, die unter anderem Unterstützung für Google Assistant bietet.

Planet Android: Huawei bricht den US-Bann, Fuchsia OS gestartet und Gestensteuerung in Android Q Beta 5 geändert

„Kompanie kehrt!“ – der amerikanische Staatschef hat gesprochen und rudert zurück. Die US-Regierung erlaubt nun doch wieder US-Lieferungen an Huawei. Doch Obacht, denn wie es scheint, hat Trump das kurzer Hand allein beschlossen. Außerdem wurden zu Android Q Beta 5 weitere Neuerungen bekannt und Googles Betriebssystem Fuchsia OS geht an den Start.

Visual Studio Code 1.36 bringt Debugger zum Überspringen

Wieder ist ein Monat vorbei und Microsoft hat das Juni-Update für Visual Studio Code veröffentlicht. Das neue Release bringt unter anderem einige Neuerungen für eine verbesserte Übersicht. Ebenso ist ein Visual Studio Code Installer für Java mit an Bord und auch der Debugger hat neue Features erhalten.

Work-Life-Balance: 8 Stresskiller für Workaholics!

Ein Merkmal unserer modernen Leistungsgesellschaft ist die zunehmende Arbeit und der weitverbreitete Stress am Arbeitsplatz. Dennoch wird Erfolg als eine der Grundvoraussetzungen für soziale Anerkennung aufgefasst. Freizeit und Erholung haben dabei Seltenheitswert. Wir haben den Tag der Workaholics, den 5. Juli, zum Anlass genommen, um das eigene Zeitmanagement einmal zu überdenken und verschiede Tipps zum Arbeitsausgleich vorzustellen.

Planet Android: Google verliert Millionen Nutzer an Huawei OS, stoppt Android-Tablets & bringt letztes Update für Android Auto

In dieser Woche musste Google sehr stark sein. Der Internetriese hatte mit einigen Verlusten zu kämpfen: Zum einen könnte das Unternehmen bis zu 800 Millionen Nutzer verlieren – Schuld daran ist Huawei OS. Zum anderen gibt Google seine eigene Android-Tablet-Sparte auf und zieht sich aus der Entwicklung vollkommen zurück. Und es wird fast nostalgisch: Das letzte Update für Android Auto ist da!

Raspberry Pi 4: bis zu 4 GB RAM und USB 3.0 mit dabei

Es gibt Neuigkeiten aus dem IoT-Universum. Der Raspberry Pi 4 ist erschienen und hat so einige Upgrades im Gepäck. Im Vergleich zu seinem Vorgänger soll der Raspberry Pi 4 beispielsweise über dreifache Prozessor- und vierfache Multimedia-Leistung verfügen und so einen vollständigen Desktop-Rechner darstellen.

Planet Android Spezial: Huawei OS – alle Details im Überblick!

Der Krimi um Huaweis OS und der Kampf gegen Android hält die Mobile-Welt in Atem. Fast wöchentlich kommen neue Gerüchte und Details über das Huawei OS ans Licht: Kein Android für Huawei, ein eigenes Huawei OS, gesicherte Namensrechte und Google in Verhandlungen mit der US-Regierung. Da kann man schon mal den Überblick verlieren. In dieser Ausgabe des Planet Android haben wir die einzelnen Stationen auf einen Blick zusammengefasst.

Visual Studio Code 1.37 verbessert den Sprach-Support

Zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk hat Microsoft sein monatliches Update für Visual Studio Code veröffentlicht. Version 1.37 bringt unter anderem Verbesserungen in der Workbench sowie im Editor selbst, aber auch an der Integration der Syntaxfunktionen von JavaScript und TypeScript wurde geschraubt.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -