Katharina Degenmann

Autor

Katharina Degenmann

Katharina Degenmann studiert Philosophie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Seit Februar 2018 arbeitet sie in der Redaktion der Software & Support Media. Nebenbei ist sie als freie Journalistin tätig, ihre ersten redaktionellen Erfahrungen hat sie bei einem regionalen Radiosender gesammelt.

User Experience: „Erfolgreiche digitale Produkte erzählen eine Geschichte“

Die User Experience (UX) hat unmittelbaren Einfluss auf die Zufriedenheit des Nutzers. Im mobilen Bereich fasst UX alle wichtigen Aspekte zusammen, die ein Nutzer bei der Interaktion mit einer App hat. Was eine gute UX ausmacht und welche UX-Faktoren für digitale Produkte entscheidend sind, verrät uns Felix van de Sand, Designstratege bei COBE und Sprecher auf der MobileTech Conference 2019, im Interview.

Das Internet der Diebe: Cyberangriffe werden komplexer

ThreatMetrix hat seinen Cybercrime Report für das zweite Halbjahr 2018 veröffentlicht. Wie der Report offenlegt, werden die Angriffe von Cyberkriminellen zunehmend komplexer. Online-Betrüger setzen bei ihren Angriffen verstärkt auf Bots. Wir haben uns angesehen, worauf die digitalen Banditen abzielen.

Planet Android: Android-Q-Beta und Google Drive in neuem Look

Die Beta-Version von Android 10 alias Q wurde sehnsüchtig erwartet. Einige Spekulationen und zahlreiche Gerüchte später ist sie tatsächlich erschienen. Ein kleines Highlight ist die integrierte Beta-Feedback-App. Außerdem existieren aktuell zahlreiche Leaks zu Android Q, weshalb wir eine Übersicht mit den bisher „bekannten“ Informationen erstellt haben. Obendrauf gibt es neues von Google Drive für Android.

Planet Android: Google, Microsoft und die „Rewarded Products“, der WorkManager und Opera 50

Diese Woche war wieder einiges los auf dem Androiden-Planeten. Google Play führt sogenannte "Rewarded Products" ein und erhöht damit das Einkommen von App-Entwicklern. Außerdem wurde der Android Jetpack WorkManager vorgestellt - ein androides Heinzelmännchen, das das Erledigen zurückgestellter Aufgaben automatisiert. Obendrauf gibt es eine neue Android-Bibliothek namens Blurry und die 50. Version von Opera.

Women in Tech Special: Die 7 besten Tipps und Tricks für Frauen in der Tech-Branche

Die einen bekommen Schokolade, viele bekommen Blumen und die Berliner kriegen frei - die Rede ist vom Weltfrauentag. Auch wir wollen dieses Datum zum Anlass nehmen, um auf die bestehenden Schwierigkeiten für Frauen in der IT-Branche aufmerksam zu machen. In unserer wöchentlichen Artikelserie Women in Tech haben wir bereits zahlreiche erfolgreiche Frauen aus der IT-Branche vorgestellt. Heute präsentieren wir Euch die Top 7 ihrer Tipps und Tricks.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -