admin

Autor

admin

Panel: Ask the ML Experts

In this panel session we’d like to wrap-up what we’ve learned in the sessions of the conference. We’d also like to give...

Akkatecture und ActiveMQ vorgestellt

Die diversen in .NET enthaltenen Primitiva ermöglichen die Realisierung durchaus komplizierter Event-Systeme. Nicht alles, was technisch machbar ist, ist in der Praxis aber auch sinnvoll.

Domino statt Puzzle: CI/CD richtig umsetzen

Schneller, besser, zuverlässiger ist heute eine Kernanforderung an die Softwareentwicklung. Continuous Integration und Continuous Delivery versprechen, alle Aspekte gleichermaßen zu adressieren und dass man dabei keinerlei Einbußen hinnehmen muss. Der Weg dahin ist allerdings steinig und hat weitreichende Folgen für das gesamte Unternehmen. Julian Fish von Micro Focus erklärt die weitreichenden Stolperfallen und Fragestellungen, denen sich Unternehmen bei der Implementierung stellen müssen.

Schleifen vermeiden mit LINQ: Abfragen mit LINQ übersichtlich und lesbar entwickeln

Bereits seit .NET Framework 3.5 unterstützt C# das Feature LINQ. Obwohl mit Hilfe von LINQ der Code gegenüber klassischen Schleifen übersichtlicher und lesbarer wird, hat es sich zum Vermeiden von Schleifen noch nicht bei allen Entwicklern durchgesetzt. Oft wird innerhalb einer Schleife gefiltert und geschachtelt, was lange und unübersichtliche Schleifenblöcke zur Folge hat. Das soll mit LINQ ein Ende haben und jedem C#-Entwickler die Möglichkeit geben, Abfragen auf übersichtliche und lesbare Weise zu schreiben.

Clean Pull Requests und Prüfen mit System: Endlich gute Qualität durch methodische Codereviews

Trotz guter Toolings, erfahrener Entwickler, des richtigen Mindsets und eines vernünftig wirkenden Reviewprozesses liefern Codereviews häufig nicht die gewünschte Qualität. Nicht nur der Revie-wer entscheidet darüber, ob Codereviews erfolgreich sind – neben einem geplanten Ressourceneinsatz sind Clean Pull Requests die unabdingbare Basis für gute Reviews. Dieser Artikel zeigt, wieso Codereviews in vielen Projekten unbemerkt scheitern, und erläutert, wie sich durch eine ganzheitliche methodische Betrachtung ein tatsächlich zielführender Qualitätssicherungsprozess etablieren lässt.

Ein 3D-Computermuseum in Unity: Erschließung neuer Use Cases und Mehrwerte mit Unity – Teil 2

Nicht nur Spiele, sondern auch Business Use Cases lassen sich mit einer 2D-/3D-Engine wie Unity entwickeln und können dem Anwender echte Mehrwerte bieten. Anfänglich gibt es für den Entwickler viel zu lernen: Kamera, Render Pipelines, Shader, Meshes, GameObjects, Scripting und vieles mehr. Sitzen die Grundlagen, sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Zeit, etwas Licht ins Dunkel zu bringen und einen Business Use Case zu entwickeln.

Automatisierte Pull Request Checks mit Azure Function Apps

Jeder Entwickler kennt sie: Pull Request Reviews, ein notwendiges Übel in jedem kollaborativen Software-Projekt. Wäre es nicht traumhaft, wenn man so viel wie möglich automatisieren könnte? Natürlich gibt es einige Tools wie SonarQube, Unit Tests und Linting, die Entwicklern das Leben erleichtern. Jedes Projekt bringt jedoch auch spezifische prozessbezogene Anforderungen mit, seien es Namenskonventionen, gewisse Ticket-Stati oder andere Richtlinien, die eine Automatisierung erschweren.

Alles an Bord: XAMPP im Überblick

Um auf dem lokalen Rechner PHP-Anwendungen zu programmieren oder Webapplikationen zu evaluieren, braucht man eine umfassende Entwicklungs- und Testumgebung. Deren Herz ist der lokal installierte Server, weitere Tools und Services sind i. d. R. integriert. Für PHP greift man dazu gerne auf XAMPP und Co. zurück.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -