Admin Admin

Autor

Admin Admin

API Security

Wird eine API bereit gestellt, darf natürlich auch das Thema Sicherheit nicht zu kurz kommen. Dies gilt vor allem, aber nicht ausschließlich,...

API Design (Teil 2)

Wir behandeln die Themen, für die im ersten Teil am Montag leider nicht mehr genügend Zeit blieb. Dies sind insbesondere Hypermedia (HATEOAS)...

APIs: Turbo der Digitalisierung

APIfication und API-Management sind in aller Munde, insbesondere im Zusammenhang mit plattformbasierten Geschäftsmodellen. Außerdem werden APIs häufig, die Überschrift hat es vorweggenommen, als Turbo der Digitalisierung betrachtet. Doch was genau steckt hinter diesen Buzzwords, und wie verändern sich dadurch Geschäftsmodelle?

Der Scrum Master: Wie alles begann

Scrum ist doof, so beginnt die Geschichte "Der Scrum Master" von Jürgen Knuplesch, selbst Scrum Master, agiler Berater, Autor, Mathematiker, Trainer, Theologe und vor allem Mensch. Als agiler Enthusiast und Pragmatiker versucht er jeden Tag die Welt ein wenig zu verbessern, was ihm aber nur selten gelingt. In unserer Fortsetzungsgeschichte gibt er einen Einblick in seinen umfangreichen Erfahrungsschatz.

API Security

Wird eine API bereit gestellt, darf natürlich auch das Thema Sicherheit nicht zu kurz kommen. Dies gilt vor allem, aber nicht ausschließlich,...

API Design (Teil 2)

Wir behandeln die Themen, für die im ersten Teil am Montag leider nicht mehr genügend Zeit blieb. Dies sind insbesondere Hypermedia (HATEOAS)...

Ein Blick unter die Haube des Typsystems in Swift

Swift ist streng, was Typen angeht. Es ist nämlich eine statisch typisierte Sprache. Die Swift-Entwickler unter den Lesern haben bestimmt bereits die roten kleinen Kreise aus Xcode vor Augen – die Compilerfehler! Warum kommt es dazu, und weshalb hat man ab und an das Gefühl, Swift stehe bei der Entwicklung eher im Wege, anstatt den ohnehin schon steinigen Pfad in Richtung Ziel einfacher zu gestalten? Diese Fragen werden auf den folgenden Seiten durch einen Blick unter die Haube des Typsystems in Swift beantwortet.

Kalkulation mit der Abakus-Methode: Arbeitsaufwand besser einschätzen

„Die Webseite muss eine komfortable Möglichkeit zur Kontaktaufnahme bieten.“ oder „Sollten die Nutzer uns nicht sagen können, was sie von unseren Angeboten halten?“ Konzepter und Entwickler müssen oft anhand solch unspezifischer Aussagen ein konkretes Projekt planen und den Aufwand schätzen. Ohne eine strukturierte Herangehensweise ist das schwierig und fehlerträchtig. Die praxisorientierte Abakus-Methode hilft bei der erfahrungsbasierten Kalkulation von Softwareprojekten.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -