Ann-Cathrin Klose

Autor

Ann-Cathrin Klose

Ann-Cathrin Klose hat allgemeine Sprachwissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz studiert. Seit Februar 2015 verstärkt sie das Team von Software & Support Media, seit 2017 ist sie als Redakteurin im Team von entwickler.de und für das Entwickler Magazin tätig.

Next.js 9 bringt TypeScript-Support im Core mit

Mit Next.js 9 wurde die nächste Major-Version des Frameworks für React veröffentlicht. Der TypeScript-Support steht nun nicht mehr als Plug-in bereit, sondern wurde in den Core integriert. Das ist aber nicht die einzige Neuerung am Framework.

Vue.js: Eine gute Wahl auch für bestehende Projekte

Wer Vue.js mal ausprobieren möchte, kann das Framework einfach in ein bestehendes Projekt integrieren. Vue funktioniert nicht nur, wenn Projekte ganz neu aufgebaut werden! Welche Vorteile es hat, das Framework erst einmal im kleinen Umfang auszuprobieren und in Legacy-Projekten einzusetzen, haben wir Vanessa Böhner im Interview auf den JavaScript Days 2019 gefragt.

R: Streng, funktional, dynamisch

Sie sind neugierig, wie Sie Probleme in R lösen können, und haben möglicherweise schon Erfahrung mit SQL? Dann sind Sie bei diesem Artikel genau richtig! Wir beginnen mit den grundlegenden Elementen der Sprache – mit jeder Menge konkretem Beispielcode. Dann werfen wir einen Blick darauf, wie wir mit Daten umgehen können (hier helfen SQL-Grundkenntnisse – sind aber nicht erforderlich). Und zu guter Letzt widmen wir uns noch Anwendungsfällen, die typischerweise mit R gelöst werden können.

Next.js 9 bringt TypeScript-Support im Core mit

Mit Next.js 9 wurde die nächste Major-Version des Frameworks für React veröffentlicht. Der TypeScript-Support steht nun nicht mehr als Plug-in bereit, sondern wurde in den Core integriert. Das ist aber nicht die einzige Neuerung am Framework.

Planet Android: Huawei bricht den US-Bann, Fuchsia OS gestartet und Gestensteuerung in Android Q Beta 5 geändert

„Kompanie kehrt!“ – der amerikanische Staatschef hat gesprochen und rudert zurück. Die US-Regierung erlaubt nun doch wieder US-Lieferungen an Huawei. Doch Obacht, denn wie es scheint, hat Trump das kurzer Hand allein beschlossen. Außerdem wurden zu Android Q Beta 5 weitere Neuerungen bekannt und Googles Betriebssystem Fuchsia OS geht an den Start.

Visual Studio Code 1.36 bringt Debugger zum Überspringen

Wieder ist ein Monat vorbei und Microsoft hat das Juni-Update für Visual Studio Code veröffentlicht. Das neue Release bringt unter anderem einige Neuerungen für eine verbesserte Übersicht. Ebenso ist ein Visual Studio Code Installer für Java mit an Bord und auch der Debugger hat neue Features erhalten.

Progressive Web Apps mit dem Service Worker API

Progressive Web Apps (PWAs) werden als Symbiose aus mobilen Websites und nativen Apps als das App-Modell der Zukunft gehandelt. Was PWAs alles leisten können und welche Tools bei der Realisierung von PWAs helfen, zeigt Simon Skoczylas in seiner Session von der W-JAX 2018.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -