Ann-Cathrin Klose

Autor

Ann-Cathrin Klose

Ann-Cathrin Klose studiert allgemeine Sprachwissenschaft, Geschichte und Philosophie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Seit Februar 2015 verstärkt sie als redaktionelle Mitarbeiterin die Redaktion bei Software & Support Media. Zuvor war sie als freie Autorin tätig und hat erste redaktionelle Erfahrungen bei einer Tageszeitung gesammelt.

Der Code Codex: Ein Knigge für guten Code?

Guter Code oder schlechter Code – Definitionen dafür, woran die Code-Qualität erkennbar ist, gibt es viele. Die Lesbarkeit von Code stellt aber häufig ein wichtiges Kriterium dar. An welche goldenen Regeln sollten sich Entwickler halten, um ihren Kollegen das Leben nicht schwerer zu machen als nötig?

Women in Tech: Sexismus und Vorurteile in der IT-Branche

Sexismus und Vorurteile: In der Arbeitswelt gehört das noch immer zum Alltag vieler Frauen, wie verschiedene Studien zeigen. Das macht die Branche nicht unbedingt attraktiver für Frauen. Aber woher kommen die Vorurteile – vielleicht daher, dass Frauen den Bildschirm hinter ihren langen Haaren nicht sehen können?

IT-Arbeitsmarkt und Gehalt: Die Trends 2017

Sind die rosigen Zeiten in Sachen Gehaltsentwicklung in der IT vorbei oder lässt der Fachkräftemangel die Gehälter in die Höhe schnellen? Sind deutsche Entwickler zu Recht unzufrieden mit ihrem Einkommen? Wir haben den IT-Arbeitsmarkt und die Gehaltsentwicklung genau unter die Lupe genommen.

Was tun, wenn agile IT-Projekte an organisatorische Grenzen stoßen?

Der Agile Day auf der JAX 2017, moderiert von Mirko Schrempp, stand ganz im Zeichen der agilen Unternehmenskultur und Organisation. Agile sind nämlich heute fast alle – aber wenn es um die Kommunikation mit Stakeholdern oder die agile Skalierbarkeit geht, dann kommen schon mal Probleme auf, wie die Speaker am Montag berichteten. Wir blicken zurück auf Trends und Themen.

Rockstar werden: Das macht richtig gute Entwickler aus!

Laut HackerRank kommen die besten Programmierer der Welt aus China. So weit muss man aber gar nicht reisen, um richtig gute Kollegen zu finden. Überall gibt es sie: Die Rockstars, die aus der Masse hervorstechen. Wie richtet man die eigene Karriere als Entwickler von Anfang an auf eine Rockstar-Laufbahn aus?

ROBASO – oder: Wenn (agile) Projekte scheitern

ROBASO ist gescheitert. Seit 2010 investierte die Bundesagentur für Arbeit 60 Millionen Euro in das Softwareprojekt; im Februar 2017 wurde die Arbeit daran abgebrochen. Sind agile Methoden der Ausweg aus dieser Situation – oder selbst längst zum Scheitern verurteilt?

Das Agile Adventure – Infografik

Hindernisse und Höhenflüge; tiefe Täler, starke Gegner und der Wettlauf mit der Zeit: Adventure Game oder Agile? Beides! Unsere Infografik „Das Agile Adventure“ gamifiziert die agile Softwareentwicklung und illustriert Methoden wie Hürden der agilen Arbeitsweise.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -