Christoph Ebert

Autor

Christoph Ebert

Christoph Ebert stieß im Juli 2011 zum Redaktionsteam von Software & Support Media und verantwortet als Team Lead den Produktbereich entwickler. Davor betreute er die Portale webmagazin.de, createordie.de und mobile360.de. Vor seiner Zeit in Frankfurt arbeitete der studierte Amerikanist und Tech-Geek als Redakteur für das Heimkinofachmagazin audiovision.

Node.js-APIs mit Tests absichern

Die Node.js-Plattform erfreut sich mittlerweile einer sehr großen Beliebtheit. Die serverseitige JavaScript-Plattform wird nicht nur für Serveranwendungen, sondern auch für zahlreiche Werkzeuge...

APIs als Turbo der Digitalisierung

APIfication und API-Management sind in aller Munde, insbesondere im Zusammenhang mit plattformbasierten Geschäftsmodellen. Außerdem werden APIs häufig, die Überschrift hat es vorweggenommen,...

Reddit verabschiedet sich von Open Source

Reddit gehörte zu den ersten Websites, die eigene Software Open Source entwickelte. Nach ganzen neun Jahren soll damit nun Schluss sein. Das Unternehmen erklärte, seine GitHuB Pages zu archivieren und nicht länger zu aktualisieren. Bei vielen löste die Nachricht von letzter Woche nicht unbedingt Begeisterung aus.

Inno{Hacks} 2017 sucht kreative Köpfe und innovative Ideen

Ein Wochenende, 120 Teilnehmer, 24 Stunden Coden. Vom 30. September bis 1. Oktober finden sich Entwickler, Designer und kreative Köpfe zum Inno{Hacks} von Hackerstolz e.V. in Karlsruhe ein. In Teams sollen innovative und hilfreiche Ideen entwickelt und direkt in ersten Prototypen umgesetzt werden.

Rider 2017.2 EAP ab sofort verfügbar

Jetbrains hat das Rider 2017.2 Early Access Program (EAP) geöffnet. An Bord sind unter anderem voller Support für .NET Core 2.0, MSTest, diverse NuGet-Verbesserungen, ein neues Debugger-Tool-Window und zwei neue Refactorings.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -