Dominik Mohilo

Autor

Dominik Mohilo

Dominik Mohilo studierte Germanistik und Soziologie an der Goethe-Universität in Frankfurt. Seit 2015 ist er Redakteur bei S&S-Media.

Hack the Virus! Hackathon der Bundesregierung für Herausforderungen in Zeiten von Corona

Unter der Schirmherrschaft des Chefs des Bundeskanzleramtes, Prof. Dr. Helge Braun, veranstaltet das Bundeskanzleramt für Digitalisierung an diesem Wochenende (20. bis 22. März) einen Hackathon, um Lösungen für die Herausforderungen der aktuellen Situation in Deutschland zu finden. Für diese werden unter anderem auch Entwicklerinnen und Entwickler gesucht – auch für unsere Leserinnen und Leser sicher eine gute Gelegenheit, aktiv zu werden.

Freelancer in der IT: Die Trends für 2020

Die Job-Beschreibung klingt verlockend: Nicht mehr angestellt sein, sondern frei entscheiden können, was, wo, wann gemacht wird. Dennoch birgt die Selbständigkeit auch einige Risiken. Wir sprachen mit Thomas Maas, CEO von freelancermap, über verschiedene Gehaltsfaktoren für Freiberufler. Er erläutert zudem, welche Skills für freischaffende Softwareentwickler 2020 besonders wichtig sind und gibt wertvolle Tipps und Tricks für alle, deren Traumberuf „Freelancer“ heißt.

API Conference 2020: Die ersten Sessions & ein Weihnachtsgeschenk für Frühbucher

Vom 20. bis 22. April 2020 findet die API Conference 2020 zum ersten Mal in Den Haag statt. Da wird es höchste Zeit für eine kleine Programmvorschau – immerhin sind bereits über 20 Sessions bekannt. Achtung! Bis Donnerstag, 19. Dezember, können Sie zudem von unseren Frühbucher-Specials profitieren und sich einen C64 Mini oder einen Raspberry Pi als Weihnachtsgeschenk sichern.

Planet Android: WorkManager wird Standard & fieser Bug in Googles Foto-App

Bleibt der Bildschirm schwarz? Dann ist vermutlich die Batterie alle. In Zukunft könnte dies seltener der Fall sein, wenn das neue WorkManager API zum einheitlichen Standard wird. Ob dies je auf dem Honor View 30 zum Einsatz kommen wird, das gerade in China vorgestellt wurde? Zweifel sind gestattet. Was es sonst noch Neues aus dem Android-Universum gibt, haben wir uns angesehen.

Dart 2.6 bringt dart2native: Ein neuer Compiler für ausführbare Anwendungen

Die Programmiersprache Dart wurde von Google einst als JavaScript-Alternative ins Leben gerufen. Ob sie diesem Ruf gerecht wird, darüber lässt sich streiten. Dart 2.6, die neueste Version der Sprache, bringt einen neuen Compiler, dart2native, der es ermöglicht, eigenständige und ausführbare Dart-Anwendungen für die klassischen Betriebssysteme Windows, Linux und macOS zu erstellen. Und das sogar "ahead of time"...

YAML für mehr Automatisierung, das Ende von XSS, die Zukunft von UWP: Die Take-aways der BASTA! Spring 2020

Die BASTA! Spring 2020 ist vorbei. Wir waren für euch vor Ort und haben zum Abschluss der Konferenz-Woche eine Reihe von Take-aways zusammen gestellt. UWP bleibt wichtig, PWAs werden wichtiger, YAML kommt auch bei Microsoft an und Code-Qualität verträgt sich nicht so gut mit Deadlines: Hier sind die Highlights der BASTA! Spring 2020.

API Conference 2020: Die ersten Sessions & ein Weihnachtsgeschenk für Frühbucher

Vom 20. bis 22. April 2020 findet die API Conference 2020 zum ersten Mal in Den Haag statt. Da wird es höchste Zeit für eine kleine Programmvorschau – immerhin sind bereits über 20 Sessions bekannt. Achtung! Bis Donnerstag, 19. Dezember, können Sie zudem von unseren Frühbucher-Specials profitieren und sich einen C64 Mini oder einen Raspberry Pi als Weihnachtsgeschenk sichern.

BASTA!-Interview: „gRPC bringt Daten schneller, sicherer und optimierter ans Ziel“

Microservices müssen miteinander kommunizieren, damit sie richtig funktionieren. Ein Framework, das dafür sorgt, ist gRPC. Wir haben mit Thomas Bandixen, Senior Consultant bei der Trivadis AG, über das Open Source RPC (Remote Procedure Call) Framework gesprochen. Im Interview vergleicht er gRPC mit dem klassichen REST, geht auf Vor- bzw. Nachteile der beiden ein und erklärt, welche Rolle Istio und andere Service Meshes in dem Zusammenhang spielen.

New-IT-Work: Freelancing als zukunftsweisendes IT-Arbeitsmodell

In der IT-Arbeitswelt hat das Konzept New Work – Arbeit mit Freiheit und Selbständigkeit in Einklang zu bringen – schon lange Fuß gefasst. Immer häufiger entscheiden sich IT-Fachkräfte für die Selbständigkeit, für eine Tätigkeit als Freelancer. Unternehmen und staatliche Einrichtungen, die nach wie vor ausschließlich auf festangestelltes IT-Personal setzen möchten, sehen sich mit dieser Entwicklung vor ein wachsendes Problem gestellt. Immer häufiger können sie vakante feste Arbeitsstellen mangels geeigneter Kandidaten über Monate nicht besetzen. Seit Jahrzehnten wird in diesem Zusammenhang über einen Fachkräftemangel geklagt. Dabei kann die Einbindung von Freelancern – richtig umgesetzt – für viele Unternehmen eine mehr als sinnvolle Alternative darstellen.

Planet Android: Huaweis neues Betriebssystem ARK OS, Android Q Beta 4 und Patchday im Juni

ARK OS heißt das Zauberwort – bzw. ist der angeblich erste Beweis für Huaweis eigenes Betriebssystem. Immerhin hat sich Huawei die Namensrechte gesichert und erste Screenshots zur Benutzeroberfläche sind auch schon aufgetaucht. Der Android-Ersatz soll mit allen Android-Apps kompatibel und sogar schneller als Android selbst sein. Zudem hat Google Android Q Beta 4 veröffentlicht und im Juni-Patch 22 Sicherheitslücken geschlossen.

SEO für Angular-Anwendungen: Tipps und Tricks

Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization, SEO) ist ein sehr umfangreiches Thema. In diesem Artikel möchte ich beleuchten, wie die Indizierung von Google funktioniert, warum Google keine Seiten einer Angular-Anwendung crawlen kann und wie wir dieses essenzielle Problem angehen können.

SwiftUI: Ein neues UI-Framework für alle Apple-Plattformen

Um es Entwicklern zukünftig noch einfacher zu machen, Benutzeroberflächen mit Swift zu erstellen, hat Apple ein neues UI-Framework vorgestellt: SwiftUI. Das neue Tool, dessen deklarative Syntax einfach zu verstehen und zu nutzen sein soll, kann für das Schreiben von User Interfaces für sämtliche Anwendungen genutzt werden – unabhängig davon, auf welchem Endgerät aus dem Hause Apple sie laufen.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -