Gerrit Grunwald

Autor

Gerrit Grunwald

Gerrit Grunwald ist passionierter Java-Entwickler und beschäftigt sich bevorzugt mit JavaFX, Swing und HTML5. Dabei liegt sein Hauptaugenmerk auf der Entwicklung von Controls. Des Weiteren ist er Mitgründer und Leader der Java Usergroup Münster sowie Community Co-Lead der JavaFX-Community.

Das gewisse App-was

HTML5 erobert die unterschiedlichsten Plattformen, und es besteht zunehmend Bedarf an Custom Controls, also Komponenten, die sich entweder im Design oder ihren Eigenschaften von den Standard-Controls unterscheiden. Nach der Erstellung eines solchen Controls steht der Entwickler immer vor dem Problem, diese neue Komponente in ein bestehendes Framework einbinden zu müssen. Wir erklären kurz den Aufbau und die Entwicklung eines HTML5-basierten Custom Controls und zeigen, wie man dieses in Sencha Touch einbindet.

Totgesagte leben länger

Java auf dem Desktop wurde von Vielen schon für tot erklärt. Doch nach der Übernahme von Sun durch Oracle kam wieder frischer Wind in die Szene. Oracle hat sich klar zu JavaFX als Desktoptechnologie der Zukunft bekannt und treibt die Entwicklung mit zügigen Schritten voran.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -