Jan De Cooman

Autor

Jan De Cooman

Jan De Cooman arbeitet als Software-Architekt beim Berliner IT-Unternehmen Neofonie. Jan ist Spezialist für die verteilte Programmierung und Microservices.

Wie Docker und Consul Entwicklungsprozesse revolutionieren

Microservices sind Anwendungsbausteine, die jeweils für sich genommen funktionieren und entsprechend einzeln angesprochen und deployed werden können. Um die Vielzahl der Microservices orchestrieren zu können, erfreut sich das Service-Discovery-Tool „Consul“ wachsender Beliebtheit.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -