LauraKastenholz

Autor

LauraKastenholz

Laura Kastenholz hat Anglistik und Medienkommunikation studiert und arbeitet seit August 2014 als Volontärin beim WebMagazin. Sie ist für das Ressort E-Business zuständig und schreibt zu den Themen Wirtschaft, E-Commerce, Digital Publishing und Online Marketing.

12 Leitlinien für den Big Data Einsatz

Für den Einsatz von Big-Data Analysen müssen großen Datenmengen gesammelt werden. Damit dies auch im Sinne des Persönlichkeitsschutzes geschieht, sind klare Richtlinien notwendig. Der Bitkom hat hierzu jetzt 12 Grundsätze herausgegeben, die die Daten der Betroffenen schützen sollen.

Smartphone als Connected Camera

Ob Urlaubsbilder, Aufnahmen vom Abendessen oder Selfies: Fast zwei Drittel aller Smartphone-Nutzer (63 Prozent) ab 14 Jahren teilt Fotos über soziale Netzwerke wie Instagram, Facebook, Twitter, Snapchat, Flickr und Co. Dies zeigt eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom.

Digitalisierung – ganz oder gar nicht!

"Digitalisierung" ist in den letzten Jahren zum allgegenwärtigen Buzzword geworden. Unternehmen müssen sich der Herausforderung stellen, ihre Dienste auf digitalen Service umzustellen oder ganz neue Angebote entwickeln. Nur so können sie Kunden in ihrer neuen digitalen Lebenswirklichkeit abholen.

Die Vier Consumer Moments

Wann greifen wir zum eigentlich zum Internet? Die folgende Typologie beschreibt die vier Gründe, die Konsumenten dazu bewegen online zu gehen und Produkte und Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen.

Reiseziele finden mit knowhere

Wo geht's als nächstes hin? Die Welt hat so viele Reiseziele zu bieten, wenn man doch nur wüsste, welches man sich als nächstes vornehmen soll. Und wo kann man überhaupt am besten tauchen? Um die Entscheidung zu erleichtern haben die Gründer von knowhere eine App entwickelt und stellen sich hier unserem Startup-Interview.

SMASHDOCs‘ Lösung für kollaborative Dokumente

Im Team an einem Dokument zu arbeiten, ist oft anstrengend und ineffizient. Bei den verschiedenen Versionen, die dabei zusammenkommen, verliert man schnell den Überblick über alte und neue Inhalte. Das Startup SMASHDOCs will jetzt Abhilfe schaffen. Co-Founder Christian Marchsreiter erklärt uns im Interview, wie genau das funktioniert.

10 Regeln für programmatischen Media-Einkauf

Die Onlinemarketing-Branche diskutiert über Betrug in der Werbeauslieferung. Fraud-Risiko gibt es im Online Marketing genauso wie bei klassischer Mediaplanung, sofern Paketbuchungen erlaubt sind. Das Risiko lässt sich am zuverlässigsten reduzieren, wenn die vollständige Wertschöpfungskette transparent ist.

Meetingräume weltweit buchen mit Spacebase

Meetings im lauten Café oder einem düsteren Hinterzimmer? Das Startup Spacebase bietet auf seiner Plattform eine weltweite Meetingroom-Datenbank an, mit der Räumlichkeiten für verschiedene Business-Zwecke buchen kann. Die Gründer erklären uns im Interview, warum ihre Idee Potential hat.

Veedu stellt eLearning Plattform für Azubis vor

Jeder vierte Azubi bricht seine Ausbildung ab. Das heizt den Fachkräftemangel noch weiter an. Das Startup veedu hat eine Lernplattform entwickelt, die Auszubildende unterstützen und langfristig für mehr Abschlüsse sorgen soll. Das Team stellt sich unserem Startup-Interview.

Digitale Jobsuche – darauf legen Personaler Wert

Im Anschreiben den richtigen Ton zu treffen, ist nur die erste Hürde. Einer Studie zufolge legen Personaler mehr Wert auf den Lebenslauf und auf dessen Aufbereitung. Daneben ist auch die Art der Vermittlung wichtig – per Mail oder LinkedIn? Bewerbungstipps im Überblick.

Börsengang von Square und Support für CEO Dorsey

Gestern reichte das Startup Square von Twitter-Gründer Dorsey die notwendigen Dokumente für den Börsengang ein. Neben den Einblicken in die Unternehmenszahlen ist auch eine mögliche Lösung für die Doppelrolle von Jack Dorsey als CEO bei Twitter gefunden worden.

Bitbond ermöglicht Bitcoin-Darlehen ohne Bank

Bitbond hat das Potential der Internet-Währung Bitcoin erkannt und darauf basierend eine internationale peer-to-peer Lending-Plattform aufgezogen. Gründer Radoslav Albrecht will mit seinem Startup Kleingewerbetreibenden den Zugang zu Darlehen erleichtern.

Warum agile Projekte einen Scrum Master brauchen

"Wofür brauchen wir eigentlich einen Scrum-Master?" Björn Radon ist selbst Scrum Master bei Internet-Dienstleister Netpioneer und erklärt, welche verschiedenen Rollen der Scrum Master im Team einnimmt und warum diese so wichtig sind.

Safe Harbor Widerruf: Auswirkungen für SaaS-Nutzer

Nach dem Widerruf von Safe Harbor wird Europa zum Pearl Harbor für US-Software-Anbieter. Die Entscheidung stellt nicht nur Tech-Riesen vor Herausforderungen, sondern alle Unternehmen, die amerikanische SaaS nutzen. Was bedeutet dies für Unternehmen in Deutschland?

Zahl der App Heavy-User steigt um 59 Prozent

Mehr als eine Viertelmilliarde Menschen nutzen täglich mehr als 60 Mal eine App auf ihrem Tablet oder Smartphone. Die Anwendung der Mini-Programme nimmt generell zu. Vor allem die Zahl der Heavy User ist im Jahresvergleich besonders stark gestiegen.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -