Manuel Meyer

Autor

Manuel Meyer

Manuel Meyer arbeitet als Senior Consultant und Trainer für .NET bei der Trivadis AG in Zürich. Er befasst sich gerne mit dem Microsoft .NET Stack, vom Client über den Server bis hinauf in die Cloud und mit interdisziplinären Themen wie Performance oder Security.

PowerShell – nützliche Praxisbeispiele

Nachdem in den ersten Teilen die Grundlagen der PowerShell-Benutzung erklärt wurden, folgen nun die Praxisbeispiele. Dabei liegt der Fokus nicht auf komplexeren Skriptingaufgaben, sondern auf den einfachen, aber mächtigen Tricks, die man im Entwickleralltag mal schnell aus dem Hut ziehen kann.

PowerShell-Grundlagen: Bearbeitung von Cmdlet-Ergebnissen

Für viele .NET-Entwickler ist die PowerShell noch immer ein Buch mit sieben Siegeln und wird oft in die Sysadmin-Ecke verstoßen. Schade eigentlich, denn die PowerShell hat das Potenzial, den Entwickleralltag um einiges produktiver und angenehmer zu gestalten. Welche Vorteile die PowerShell mit sich bringt, zeigt diese Artikelserie. Der zweite Teil beschäftigt sich mit der Bearbeitung und Weiterverarbeitung von Cmdlet-Ergebnissen.

PowerShell für .NET-Entwickler

Für viele .NET-Entwickler ist die PowerShell noch immer ein Buch mit sieben Siegeln und wird oft in die Sysadmin-Ecke verstoßen. Schade eigentlich, denn die PowerShell hat das Potenzial, den Entwickleralltag um einiges produktiver und angenehmer zu gestalten. Welche Vorteile die PowerShell mit sich bringt, zeigt diese Artikelserie. Im ersten Teil gibt es eine kurze Einführung in PowerShell sowie einen ersten Einblick in Cmdlets.

Visual Studio – versteckte Funktionen in den Productivity Power Tools

Visual Studio gilt bekanntermaßen als die Entwicklungsumgebung für .NET. Zusammen mit dem .NET Framework ist Visual Studio in den vergangenen Jahren enorm gewachsen, und mit jeder Version ist eine Fülle von Features hinzugekommen. Da ist es nicht weiter erstaunlich, dass es Tipps und Tricks für den Entwickleralltag gibt, die vielen nicht bekannt sind. In Teil 4 gibt's Tipps zu den Productivity Power Tools.

Visual Studio – mehr Produktivität mit dem Quick Launch Window

Visual Studio gilt bekanntermaßen als die Entwicklungsumgebung für .NET. Zusammen mit dem .NET Framework ist Visual Studio in den vergangenen Jahren enorm gewachsen, und mit jeder Version ist eine Fülle von Features hinzugekommen. Da ist es nicht weiter erstaunlich, dass es Tipps und Tricks für den Entwickleralltag gibt, die vielen nicht bekannt sind. In Teil 3 gibt's Tipps zum Quick Launch Window.

Visual Studio – versteckte Funktionen im Visual Studio Text Editor

Visual Studio gilt bekanntermaßen als die Entwicklungsumgebung für .NET. Zusammen mit dem .NET Framework ist Visual Studio in den vergangenen Jahren enorm gewachsen, und mit jeder Version ist eine Fülle von Features hinzugekommen. Da ist es nicht weiter erstaunlich, dass es Tipps und Tricks für den Entwickleralltag gibt, die vielen nicht bekannt sind. In Teil 2 gibt's Tipps zum Visual Studio Text Editor.

Visual Studio – versteckte Features für mehr Produktivität

Visual Studio gilt bekanntermaßen als die Entwicklungsumgebung für .NET. Zusammen mit dem .NET Framework ist Visual Studio in den vergangenen Jahren enorm gewachsen, und mit jeder Version ist eine Fülle von Features hinzugekommen. Da ist es nicht weiter erstaunlich, dass es Tipps und Tricks für den Entwickleralltag gibt, die vielen nicht bekannt sind. In Teil 1 gibt's Tipps zur Navigation in Visual Studio.

Visual Studio: Versteckte Features für mehr Produktivität

Visual Studio gilt bekanntermaßen als die Entwicklungsumgebung für .NET. Zusammen mit dem .NET Framework ist Visual Studio in den vergangenen Jahren enorm gewachsen, und mit jeder Version ist eine Fülle von Features hinzugekommen. Da ist es nicht weiter erstaunlich, dass es Tipps und Tricks für den Entwickleralltag gibt, die vielen nicht bekannt sind.

Visual Studio 2015: Debuggen von WPF/XAML-Anwendungen

Lange Zeit war es ruhig um Windows Presentation Foundation (WPF). Seit Anfang 2015 konnte der aufmerksame Entwickler jedoch eine vermehrt WPF-bezogene Aktivität seitens Microsoft feststellen. Visual Studio 2015 bringt einige Neuerungen im Bereich WPF-Debugging, die auch für andere XAML-basierte Anwendungen hilfreich sind.

Was läuft hier eigentlich?

Mit dem Performance and Diagnostics Hub, der in Visual Studio 2013 eingeführt wurde, hat der Entwickler einen zentralen Zugangspunkt zu verschiedenen Profiling-Tools. Dieser Artikel gibt einen Überblick über die Funktionsweise des Performance and Diagnostics Hubs und erläutert, welches Tool sich für welchen Einsatz eignet.

Was läuft hier eigentlich?

Mit dem Performance and Diagnostics Hub, der in Visual Studio 2013 eingeführt wurde, hat der Entwickler einen zentralen Zugangspunkt zu verschiedenen Profiling-Tools. Dieser Artikel gibt einen Überblick über die Funktionsweise des Performance and Diagnostics Hubs und erläutert, welches Tool sich für welchen Einsatz eignet.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -