Mascha Schnellbacher

Autor

Mascha Schnellbacher

Mascha Schnellbacher studierte Buchwissenschaft und Deutsche Philologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Seit Juni 2015 arbeitet sie bei Software & Support Media als Redakteurin für das Online-Portal entwickler.de sowie für die Printmagazine Entwickler Magazin, Mobile Technology und Windows Developer.

Inside IoT: IoT-Valentinstag, Amazon Echo direkt lieferbar & IoT Developer Survey 2017

Die Highlights aus dem IoT-Universum. In dieser Woche ist endlich der Amazon Echo ohne Wartezeit in Deutschland erhältlich, wir haben IoT-Gadgets zum Valentinstag und der IoT Developer Survey 2017 ist offen. Außerdem beantworten wir die Frage, wie man IoT-Entwickler wird, stellen ein Tutorial zur Headless Raspberry-Pi-Konfiguration via Bluetooth vor und gehen der Frage nach, wer am längsten pullern kann.

Android Things Developer Preview 2 vorgestellt

Im Dezember hat Google seine Aktivitäten im Internet of Things unter dem Projekt Android Things gebündelt. Jetzt ist die zweite Developer Preview von Android Things erschienen, die neue Features – wie etwa die Integration von TensorFlow – mit sich bringt.

Inside IoT: Alexa Voice Service in Deutschland, bessere Autos von Waymo & Cocktails mit Raspberry Pi

Die Highlights aus dem IoT-Universum. In dieser Woche kommt der Alexa Voice Service nach Deutschland, die Raspberry Pi Foundation warnt vor gefälschten Cases und die selbstfahrenden Autos von Googles Tochter Waymo werden immer besser. Außerdem sorgte eine Super-Bowl-Werbung für aktive Google Homes und wir zeigen euch, wie man einen Raspberry Pi zum Mixen von Cocktails einsetzen kann.

Wann kommt der Raspberry Pi 4?

Raspberry Pi 4 – um den Nachfolger des erfolgreichen Einplatinencomputers Raspberry Pi 3 ranken sich zahlreiche Gerüchte: 2017 soll er erscheinen, vielleicht sogar noch im Februar. Wir haben Spekulationen und Fakten unter die Lupe genommen und beantworten euch hier die Frage nach dem Releasetermin des Raspberry Pi 4.

Node.js 8 erschienen – Dank Verschiebung mit V8 5.8 & npm 5

Nach der planmäßigen Verschiebung von Node.js 8 erschien die Open-Source-Plattform nun überpünktlich. Ärgern braucht sich darüber aber niemand, denn durch die kurzfristige Verschiebung wurde nicht nur die aktuelle Version stark verbessert, sondern auch die Zukunft von Node.js gesichert. Und ein vielfach gewünschtes Feature ist dadurch auch realisiert worden, nämlich die Integration von npm 5.

Intuitive PHP-Unit-Tests mit Atoum

Wie die Zeit verfliegt... Drei Jahre ist es bereits her, seit wir das Testing Framework Atoum vorgestellt haben. Seit Version 0.0.1 hat sich eine Menge getan. Es ist also an der Zeit, einen zweiten Blick darauf zu werfen.

Easy Accessibility

Barrierefreiheit bedeutet nicht nur, Menschen mit Behinderung zu erreichen, sondern auch Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten, Situationen und Geräten. In gewisser Weise sind alle...

Xamarin – das Sprungbrett für .NET-Entwickler

.NET-Entwicklern steht mit Windows eine umfangreiche Arbeitsplattform zur Verfügung. Wer noch größere Sprünge machen will, kann mit Xamarin auch noch Plattformen wie z. B. Android und iOS erobern. Für Jörg Neumann ist Xamarin das strategische Tool, um alle Plattformen zu erreichen, die nicht Windows sind.

PhpStorm 2017.1 – Alles zur neuen PhpStorm-Version

Es ist soweit: Nach zahlreichen Early-Access-Preview-Builds, einer Public Preview und einem RC steht jetzt mit PhpStorm 2017.1 die erste PhpStorm-Version des Jahres mit vielen neuen Features und Verbesserungen zur Verfügung. Aktuell steht mit PhpStorm 2017.1.4 das vierte Maintenance-Update zur Verfügung.

Build 2017 – die Highlights im Überblick

Microsoft hat auf seiner Entwicklerkonferenz Build 2017 am ersten Tag eine ganze Reihe spannender Neuerungen, Services, Tools und Updates angekündigt. In unserem Highlights-Roundup u.a. mit .NET Core 2.0 Preview, Visual Studio for Mac, Azure Iot Edge und erweiterten Cognitive Services.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -