Raffi Margaliot

Autor

Raffi Margaliot

Raffi Margaliot leitet den Produktbereich Application Delivery Management bei Micro Focus und verfügt über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung in der Entwicklung von Geschäftsstrategien, der Produktentwicklung und der Bereitstellung innovativer Technologielösungen, die Kundenprobleme adressieren. Raffi war einer der Gründer der heutigen Application-Lifecycle-Management-Plattform und kam durch die Übernahmen von HPE Software und HPs Übernahme von Mercury Interactive zu Micro Focus. Er schloss die Hebrew University of Jerusalem in Israel sowohl mit dem Bachelor- als auch dem Master-Abschluss in Informatik ab.

Die Zukunft der Qualitätssicherung: Testautomatisierung und KI

Das letzte Jahr hat Unternehmen dazu gebracht, ihre Digitalisierungsstrategie überstürzt umzusetzen. Im Rahmen der Pandemie und der damit einhergehenden Restriktionen mussten IT-Abteilungen schnell Remote-Infrastrukturen anbieten und Programme entwickeln, die das Arbeiten von überall ermöglichen. Die beschleunigte digitale Transformation verdeutlichte die zentrale Rolle von Qualitätssicherung in Unternehmen. Auch die Ergebnisse des World Quality Reports 2020-2021 (WQR) deuten daraufhin hin, dass Qualitätssicherung eine immer größere Rolle einnimmt, auch in Hinblick auf unterschiedliche Unternehmensziele. Raffi Margaliot, Senior Vice President und General Manager bei Micro Focus, gibt einen Überblick über die wichtigsten Erkenntnisse aus dem WQR und einen Ausblick, wie Unternehmen in Zukunft durch den Rückgriff auf neue Technologien wie Automatisierung und Künstliche Intelligenz (KI) profitieren.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -