Redaktion

Autor

Redaktion

Jakarta EE 9: Ein erster Milestone und ein neues Release-Datum

Der Juni ist zu Ende gegangen. Nachdem die Corona-Pandemie den Frühling dieses Jahres doch ziemlich durcheinander gebracht hat, kehrt langsam wieder zumindest ein wenig Normalität in den Alltag ein. Auch wenn es sicherlich kein “normaler” Sommer werden wird, da die Krise noch lange nicht überstanden ist. Aber Moment! Juni? War für Mitte Juni nicht das Release von Jakarta EE 9 geplant?

Themenkomplex Security: Mit überwachtem Zugriff Cyberattacken vorbeugen

Die moderne IT-Welt ist ein gefährliches Pflaster. Von der Entwicklung über das Deployment bis hin zur Nutzung fertiger Anwendungen gibt es quasi an jeder Ecke potentielle Schwachstellen. Kein Wunder also, dass „Security“ ein zentraler Bereich der Softwareentwicklung ist. In diesem Artikel gibt Michael Heuer, Vice President DACH bei Proofpoint, wichtige Tipps, wie man sich vor Cyberattacken schützen kann.

Java wird 25: „Das Spring Framework war eine der wichtigsten technischen Innovationen im Java-Ökosystem“

Java wird 25 Jahre alt – definitiv ein Grund für uns hier auf Entwickler zu feiern. Ein Vierteljahrhundert voller Geschichten, Features, Releases und Kontroversen. Wir haben im Zuge dieses Jubiläums mit einer Reihe von Java Champions und Experten aus der Community über ihre Highlights und Lieblings-Features aus 25 Jahren Java sowie ihre Wünsche für die nächsten 25 Jahre gesprochen. Dieses Mal im Interview: Eberhard Wolff, Fellow bei INNOQ.

Garantierte Leistung: Mit automatisierten Tests bei minimalen Kosten optimal entwickeln

Dauerhaft kann geschäftskritische Software nur betrieben werden, wenn automatisierte Tests an der Tagesordnung sind. Unternehmen legen damit die Basis für die Veränderbarkeit der Lösung und stellen sicher, dass sie langfristig verfügbar ist und zielführend genutzt werden kann. Die häufig verbreitete falsche Annahme, die Implementierung automatisierter Tests wäre aufwendig und zu teuer, bezieht den Fakt nicht mit ein, dass gerade dann unnötige und enorme Kosten entstehen, wenn Unternehmen nicht getestete Software verwenden. Zumal bei Berücksichtigung einiger Grundprinzipien Softwaretests effektiv und zugleich kostensparend gelingen.

Die W-JAX 2020 wird hybrid

Die W-JAX findet in diesem Jahr vom 2. bis 6. November als Hybrid-Konferenz statt: Wie gewohnt treffen sich Java-Enthusiasten lokal im Münchener Westin Grand Hotel; zusätzlich können Sie das Event von zu Hause aus besuchen und an allen Sessions und Workshops via Live-Stream teilnehmen. Tickets gibt es bis morgen, 25. Juni zum speziellen Frühbucherpreis!

Findet den Ausreißer: Anomalieerkennung in Echtzeit mit Kafka und Isolation Forests

Anomalien – oder auch Ausreißer – sind in Daten allgegenwärtig. Sei es durch Messfehler der Sensoren, unerwartete Ereignisse in der Umwelt oder fehlerhaftes Verhalten einer Maschine. In vielen Fällen ist es sinnvoll, solche Anomalien in Echtzeit zu erkennen, um unmittelbar darauf reagieren zu können. Das nötige Rüstzeug dafür gibt uns die Data-Streaming-Plattform Apache Kafka sowie die Python-Bibliothek scikit-learn an die Hand.

Yes zu NoSQL mit MongoDB für .NET-Entwickler!

Wachsende Daten beanspruchen schnellere und klügere Systeme, um die Datenverarbeitung bewältigen zu können. Die zeitgemäße Antwort darauf lautet: Big Data mit NoSQL! In Seiner Session auf der BASTA! 2019 gibt Gregor Biswanger einen Überblick und Tipps zum Einstieg.

Azure Cosmos DB für SQL-Server-Entwickler

In seiner Session auf der BASTA! 2019 beantwortet Speaker Thorsten Kansy die Frage, wie sich Document-(NoSQL-)Datenbanken wie Azure Cosmos DB von relationalen Datenbanken wie SQL Server unterscheiden, wo die tatsächlichen Gemeinsamkeiten liegen und wo dies nur den Anschein hat. Und: Wann sollte DocumentDB als Alternative in Betracht gezogen werden?

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -