Ronald Strebelow

Autor

Ronald Strebelow

Ronald Strebelow ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Fraunhofer-Einrichtung für Systeme der Kommunikationstechnik ESK in München und ist dort im Geschäftsfeld Industrial Communication tätig. Er forscht an Methoden zum Debuggen von Multi-Core-Software mit Fokus auf eingebettete Systeme.

Trace-basiertes Debugging von Multi-Core-Systemen

Multi-Core-Prozessoren bieten zwar eine hohe Rechenleistung; allerdings erhöhen sie das Potenzial für Fehler bei der Softwareentwicklung. Viele dieser Fehler sind nur schwer reproduzierbar und gängige Debugging-Methoden sind bei ihrer Behebung unwirksam. Tracing, d. h. die Aufzeichnung des Programmverhaltens, kann hier Abhilfe schaffen. Im High-Performance-Computing ist es ebenso erfolgreich wie in eingebetteten Systemen.

Neue Ansätze für Tracing

Multi-Core-Prozessoren bieten zwar eine hohe Rechenleistung; allerdings erhöhen sie das Potenzial für Fehler bei der Softwareentwicklung. Viele dieser Fehler sind nur schwer reproduzierbar und gängige Debugging-Methoden sind bei ihrer Behebung unwirksam. Tracing, d. h. die Aufzeichnung des Programmverhaltens, kann hier Abhilfe schaffen. Im High-Performance-Computing ist es ebenso erfolgreich wie in eingebetteten Systemen.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -