Sascha Möllering

Autor

Sascha Möllering

  Sascha Möllering ist seit Januar 2012 als Softwarearchitekt und Software Engineering Team Lead mit den Schwerpunkten JBoss Middleware und Mobile bei der ZANOX.de AG in Berlin tätig. Zuvor war er bei der Allianz Managed Operations & Services als Solution Architect für Konzeption, Aufbau und Betriebssteuerung des JBoss Middleware Stacks von RedHat verantwortlich. Zu diesem Zeitpunkt brachte Sascha Möllering bereits Consulting-Know-how aus Unternehmensberatungen wie z. B. Accenture Technology Solutions und Cirquent mit. Neben seiner beruflichen Tätigkeit schreibt er regelmäßig zu Java- und JBoss-Themen im Java Magazin und seinem Blog.   Blog: http://www.der-maschinenstuermer.de.

Laufzeitumgebung in AWS Lambda

AWS Lambda [1] ist ein serverloser Compute-Service, der Code als Reaktion auf Ereignisse ausführt und automatisch die zugrunde liegenden Compute-Ressourcen verwaltet. Lambda unterstützt nativ Java, Go, PowerShell, Node.js, C#, Python und Ruby. Vor kurzem wurde eine interessante neue Funktionalität vorgestellt: ein Runtime API [2], das es ermöglicht, jede andere Programmiersprache im Kontext von Lambda zu nutzen, um eigene Funktionen zu implementieren. Im Folgenden werden wir einen genauen Blick auf AWS Lambda, AWS Lambda Layers [3] und AWS Lambda Custom Runtimes [4] werfen.

Monetarisierung von Mobile-Apps

Den meisten Entwicklern einer App stellt sich irgendwann die Frage: Wie kann ich meine App sinnvoll bewerben, damit ich einen größeren Kundenkreis erreiche? Wir haben uns die gleichen Gedanken gemacht und eine Lösung für dieses Problem gefunden. Das Performance-Advertising-Netzwerk zanox hat Anfang April 2013 die erste Version des zanox SDKs für die mobilen Plattformen iOS und Android veröffentlicht. Im Folgenden wird beschrieben, aus welchen Gründen das SDK entwickelt wurde und welche Vorteile es für Advertiser und Publisher bringt.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -