Business Technology 2.2008
Keine Kommentare

Grüne Welle

Erhältlich ab: Februar 2008
Umfang: 100 Seiten Seiten
Autoren / Autorinnen:
Diverse

gut zu wissen


Trendfarbe Grün
von Peter Pagel


Mehr Effizienz durch vereinheitlichte Kommunikation
von Peter Pagel


„Wir bauen Citis ‚grünstes‘ Rechenzentrum.“
Interview mit Dirk Schubert von Citigroup


Eine gute Entscheidung
– nichts ist schwerer
von Mirko Schrempp


Wie man an Frauen rankommt
– Tipps zur Mitarbeitergewinnung
von Peter Pagel


Generation Virtual
– Dein Kunde, das unbekannt bekannte Wesen
von Mirko Schrempp


„Green IT wird auch in Zukunft auf der CeBIT eine wichtige Rolle spielen.“
Interview mit Dr. Sven-Michael Püster von der Cebit AG 


Bücher


zur sache


Agile Unternehmen und flexible IT durch Serviceorientierung
von Dr. Peter Eichhorst


Eine Sprache für SOA-BPEL kennenlernen
von Torsten Winterberg


Lean-Management in der Unternehmens-IT
–Lernen von den Autobauern
von Henning Wolf


Mobile Sicherheit
Informationslecks stopfen
von Frank Bickerle


im gespräch



„Führungskräfte sind Unsicherheitsagenten“
Gespräch mit Reinhard K. Sprenger


Kolumne:
Was macht eigentlich der CEO?
von Maurice Groeneveld


Stadtporträt:
Neue Fahrt für Potsdam ...
von Peter Pagel


Produkte:
Schön & Gut
von Felix Schrader


Glosse:
Green-IT – es grünt so grün...
von Christoph E. Obermann



Grün und agil


So soll die IT-Branche sein, wenn man den aktuellen Trends Glauben schenkt. Nachdem der Energieverbrauch in der IT in der Vergangenheit immer eher ein Randthema war, rückt er jetzt zunehmend ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Steigende Energiepreise und die zunehmende Nutzung von IT – zum Beispiel in den Rechenzentren, die das Internet am Laufen halten – machen das Ganze aus Kostensicht immer interessanter. Nachdem wir in der vergangenen Ausgabe einen Blick in die Zukunft ernergiesparender Rechenzentren geworfen haben, geht es diesmal um Green-IT-Lösungen, die bereits Realität sind. So baut die Citigroup in Frankfurt ein neues Rechenzentrum, das Maßstäbe setzen soll für Neubauten weltweit. Mehr dazu im Interview ab Seite 12 mit Dirk Schubert, Leiter Citigroup Realty Services, bei der Citigroup zuständig für dieses Projekt. Um Effizienzgewinne ganz anderer Art geht es beim Thema Agilität in der IT. Mit flexiblen Vorgehensweisen sollen Reibungsverluste minimiert werden, wie sie typischerweise bei der Zusammenarbeit in IT-Projekten entstehen. Dabei geht es zum Beispiel um die Übertragbarkeit von Lean-Production aus der Automobil- in die ITBranche oder um eine gemeinsame Sprache für Business und IT. Worauf es dabei ankommt, erfahren Sie in unserem Fachartikel zum Thema ab Seite 40. Und wie immer im März richten sich alle Blicke nach Hannover. Die CeBIT geht in diesem Jahr mit einem neuen Konzept an den Start. Dazu und zu den Zukunftsperspektiven der Messe sprach Business Technology mit Dr. Sven-Michael Prüser, Geschäftsbereichsleiter CeBIT bei der Deutschen Messe AG. Übrigens: Die Beiträge der ersten Ausgabe finden Sie auch unter: www.bt-magazin.de.


Viel Spaß beim Lesen wünscht


Peter Pagel, Leitender Redakteur



Weitere Ausgaben

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -