Letzter Inhalt

Tutorial: File Data Handling in PHP

Auf DevShed ist mittlerweile der fünfte Teil einer acht-teiligen Tutorial-Serie über die Arbeit mit File- und Operating-Systems veröffentlicht worden. Die Texte stammen aus dem Buch Beginning PHP and

PHP 5.4 RC2 released

Der zweite Release Candidate von PHP 5.4 ist verfügbar. Neben den bereits im RC1 enthaltenen neuen Sprach-Features und den entfernten, veralteten Legacy-Verhaltensweisen sind die Änderungen zur Vorgängerversion: Weitere

Windows Phone 7 Toolkit für SharePoint 2010

Microsoft hat ein Toolkit für Windows Phone zur Integration von Sharepoint 2010 herausgebracht. Damit können Apps entwickelt werden, die auf Ressourcen von SharePoint zugreifen. Das Toolkit ermöglicht

PHP beschleunigen, wie die Großen

John Esposito erinnert die Community daran, dass Facebook außer dem HipHop-Compiler noch andere Technologien in die PHP-Welt eingeführt hat: XHProf - einen PHP-Profiler. Zudem merkt er an, dass NoSQL

CakePHP 2.0.4 behebt Sicherheitslücke

Fast im Wochen-Takt liefert die CakePHP-Backstube neue Köstlichkeiten aus. Dieses Mal ist es Version 2.0.4 des beliebten Webframeworks, das eine wichtige Sicherheitslücke in AuthComponent schließt.

PhpStorm 3.0 ist da

Lange herrschte Ruhe vor dem Sturm, doch jetzt braust die PHP-IDE aus dem Hause JetBrains in ihrer dritten Auflage mächtig los: PhpStorm 3.0 steht bereit. An Bord sind interessante Neuerungen: Ein smarter

Kinect 2 soll Emotionen und Lippen lesen können

Die Zeiten der Steuerung über Tasten, Maus und Joypad könnte irgendwann zur Vergangenheit gehören, wie Microsofts Bestrebungen mit der Steuerungseingabe Kinect zeigen. Der geplante Nachfolger Kinect

Microsoft Press verschenkt E-Books in der Adventszeit

Der erste Advent ist bereits vorbei und das Weihnachtsfest ist auch nicht mehr fern. Daher versteckt Microsoft Press auch in diesem Jahr kostenlose E-Books im Adventskalender von Microsoft Press. Jede

SQL Azure Überblick zu den Entwicklungen (Teil 2)

SQL Azure Reporting Interessant ist auch die Möglichkeit, Berichte mit der Cloud-Variante von SQL Server Reporting Services (SSRS) erzeugen zu können. Diese Windows-Azure-fähige Anwendung greift direkt

SQL Azure Überblick zu den Entwicklungen

Seit mehr als 18 Monaten ist SQL Azure, Microsofts Server in the Cloud, nun schon verfügbar. Ein guter Zeitpunkt für einen Blick, der zeigt, was sich in der Zwischenzeit getan hat.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -