Letzter Inhalt

Brendan Eich als Brandherd

Nachdem Brendan Eich zum CEO von Mozilla befördert wurde, mehren sich die Stimmen gegen den Erfinder von LiveScript. Die Kampagne geht sogar so weit, dass drei Mitglieder des Mozilla Bord ihren Job an den Nagel gehängt haben. Schliddert Mozilla in eine Führungskrise?

Im gewünschten Zustand

Die mit Windows Server 2012 R2 eingeführte PowerShell-Erweiterung Desired State Configuration (DSC) wird vor allem von Anbietern im Web- und Cloud-Business zum automatisierten Konfigurationsmanagement ihrer dynamischen, ständig skalierenden Rechenzentren genutzt. Mit DSC können Sie nicht nur den erforderlichen Zustand Ihrer Windows-Systeme definieren und realisieren, sondern diesen auch voll automatisiert in regelmäßigen Intervallen prüfen und – falls der Zustand abweicht – wiederherstellen.

MariaDB 10 ist da

Es soll die beste MariaDB aller Zeiten sein – zumindest wenn man nach der Verkündung der allgemeinen Verfügbarkeit von MariaDB 10geht. Dank neuer Features wie Parallel Replication soll MariaDB 10 performanter

Moderne Sicherheitsszenarien für ASP.NET

Das JWT Profile for OAuth 2.0 Client Authentication and Authorization Grants beschreibt, wie OAuth 2.0 zur Implementierung von Federated Security genutzt werden kann. Das Katana-Projekt erlaubt die Umsetzung dieses Profils auf einfache Weise.

Immer wissen, was läuft

Softwareentwicklung kann nervenaufreibend sein. Als Entwickler glaubt man oft, die Arbeit sei getan, wenn die Software eingecheckt ist. Doch oft macht man dabei die Rechnung ohne die Qualitätssicherung, die überraschenderweise doch noch viele Fehler in der Software entdeckt. Obschon der Proband bereits erfolgreich seine Komponententests absolviert hat. Da diese Tests oft im Blackbox-Verfahren durchgeführt werden, kann die Ursachenanalyse für Entwickler zu einer nervigen Angelegenheit werden. Doch IntelliTrace aus dem neuen Visual Studio 2013 könnte dem intransparenten Anwendungsverhalten aus den Systemtests den Schleier entreißen. Nebenbei stellt Ihnen dieser Artikel die wichtigsten neuen Features der gerade veröffentlichten 2013er-Version vor. Ein Ausblick auf die Visual-Studio-Version 2014 soll den Artikel abrunden. So können Sie Ihren Entwicklerkollegen in der Kaffeerunde schon heute erklären, wo es zukünftig in Sachen Visual Studio langgeht.

Es werde Licht

David Mermin fragte vor rund zwanzig Jahren, ob der Mond eigentlich auch dann an seinem Platz ist, wenn ihn keiner sieht. Die provokante Frage des Physikers entwickelte sich bald zu einem geflügelten Wort, das in viele wissenschaftliche Disziplinen Eingang fand.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -