Letzter Inhalt

Speed up your App Dev Skills

Apps sind überall. Der Siegeszug von „Apps“ ist sicherlich einem Unternehmen aus Cupertino zuzuschreiben, dennoch haben auch gestandene Businesslösungen wie SharePoint mittlerweile aufgeschlossen und bieten Nutzern die Möglichkeit, neue Funktionen mittels Apps zu konsumieren und somit die Plattform individuell zu erweitern. Auch in SharePoint 2013 und Office 365 steht nun für Entwickler ein robustes API zum Erstellen individueller Apps zur Verfügung.

AngularJS und Knockout im Team

Eigene SharePoint-Erweiterungen benötigen oft serverseitigen Code und wurden in der Vergangenheit als Farmlösungen umgesetzt – mit all den bekannten Nachteilen. SharePoint 2010 führte zur Entschärfung der Probleme das Sandkastenmodell ein, das sich aber nicht durchgesetzt hat. Durch die Einführung des App-Modells in SharePoint 2013 gibt es nun eine gute Alternative zu reinen, voll vertrauenswürdigen Farmlösungen. Unter Zuhilfenahme des clientseitigen Objektmodells (CSOM) können ohne jeglichen serverseitigen Code umfangreiche Anwendungen nur mit HTML und JavaScript realisiert werden.

Web Services im Handumdrehen

Seit geraumer Zeit bietet Microsoft Entwicklern von SharePoint-Lösungen die Möglichkeit, neben den im Standard mitgelieferten Web Services auch selbst entwickelte Dienste für SharePoint bereitzustellen. Einen auf dem SOAP- oder ODATA-Protokoll basierenden Web Service zu entwickeln, setzt solide Programmierkenntnisse voraus. Dieser Artikel zeigt, wie sich Web Services mithilfe eines Workflow-Designers visuell gestalten und Geschäftsdaten aus dem SAP-System in SharePoint integrieren lassen.

JSOM und REST im Vergleich

Microsoft hat mit der Einführung des App-Modells in SharePoint 2013 und dem Onlinebruder aus dem Office-365-Paket den Versuch gestartet, die Programmierung sicherer zu machen und hin zu mehr Standardisierung zu führen. Für die Programmierung von Apps, besonders von SharePoint-hosted Apps, kommt JavaScript mit den CSOM- und JSOM-APIs (Client-Side Object Model bzw. JavaScript Object Model) zum Tragen. Welche Vor- und Nachteile diese APIs haben und in welchen Situationen sie zum Einsatz kommen, soll der folgende Artikel exemplarisch an einer Search-driven App erläutern.

JavaScript Application Lifecycle

JavaScript in SharePoint 2013 ist nun salonfähig geworden für das Enterprise-Umfeld. Die enormen Vorteile liegen in den interaktiven Benutzeroberflächen, dem beschleunigten Ausbringen der erstellten Lösungen und der Entkoppelung der SharePoint-Plattform von den Applikationen. Um diese Investments zu sichern, ist eine Erweiterung des Application Lifecycle in allen Phasen unabdingbar.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -