Letzter Inhalt

Inside IoT: Raspberry Pi 3 auf Windows 10 IoT Core, HoloLens für Entwickler & Crash mit Google Car

Die Highlights aus dem IoT-Universum. Heute geht es unter anderem um den Raspberry-Pi-3-Support von Windows 10 IoT Core, außerdem hat Googles selbstfahrendes Auto einen Unfall verursacht – und Google gibt eine Teilschuld zu. Außerdem steht die HoloLens ab sofort für Entwickler zur Verfügung, Visual Studio Connected Service für Azure IoT Hub ist erschienen und wir stellen die Frage, ob humanoide Roboter Fluch oder Segen sind.

„Angular 2 wird sein ganzes Potential erst in einigen Jahren entfalten können“

AngularJS ist derzeit zweifelsohne eines der populärsten JavaScript-Frameworks. Doch weshalb eigentlich? Was hat Angular, was andere JavaScript-Frameworks nicht haben? Sollte man jetzt überhaupt noch Anwendungen mit Angular 1.x bauen? Und wann können wir mit einem Release von Angular 2 rechnen? JavaScript-Experte Robin Böhm gibt Einblicke in den Stand der Dinge bei Angular 2.

Community oder Spezifikation: wer gibt die Ausrichtung von JavaScript an?

Gerade einmal zwei neue Features bringt die für dieses Jahr geplante Veröffentlichung von ECMAScript 2016 mit sich: den Exponention Operator und Array.prototype.includes. Gerade letzteres sorgte in der Community jedoch für einige Aufregung, denn ursprünglich hieß die Methode Array.prototype.contains – und überschnitt sich so mit der Benennung einer Methode in der MooTools-Library.

Microsoft im Wandel: Was sind die Fixpunkte für .NET-Entwickler?

Die Microsoft-Welt – das ist Microsoft selbst, aber auch die Arbeitswelt – hat sich radikal gewandelt und verändert sich noch immer. Angefangen bei Windows 10, über Visual Studio 2015 bis hin zur Ankündigung von .NET Core 1.0 gab es eine rasante Entwicklung nach der anderen. Für Entwickler bedeuten die Neuerungen nicht selten, sich auf völlig neues Terrain begeben zu müssen. Dazu sind Mut und Entscheidungshilfe gefragt. Aber es sind auch Fixpunkte zu finden – und es gibt Orientierungshilfe.

Warum Content-Strategien die User Experience steigern

Es ist so gut wie unmöglich, eine gute User Experience auf schlechtem Content aufzubauen. UX-Enthusiasten zerbrechen sich regelmäßig darüber den Kopf, wie sie die Inhalte einer Webseite auf die Bedürfnisse und Wünsche der Nutzer anpassen können, ohne dabei gleichzeitig die Unternehmensziele aus dem Blick zu verlieren. In den letzten Jahren avancierten Content-Strategien mehr und mehr zur Lösung des Problems.

Mobile Web oder App: Was bevorzugt der Nutzer?

App oder Website: Die Aufmerksamkeit der Nutzer von Smartphones, Tablets und Co ist hart umkämpft. Sowohl eine Vielzahl nativer Apps als auch immer besser werdende mobile Websites buhlen um die Gunst des Nutzers. Welche Lösung sollten Anbieter nun wählen, was wünscht sich der Nutzer wirklich?

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -