Gunnar Krause Avanade Deutschland GmbH

Nach dem Erstellen der einfachen Xamarin.Forms-App muss sie natürlich noch optisch angepasst werden. Xamarin.Forms bieten weitere aus XAML bekannte Mechanismen und Konzepte, um das UI zu gestalten und auf Usereingaben zu reagieren.

Jürgen Schmailzl Axians IT Solutions GmbH

Die Erweiterungen für Microsoft Graph sind für SharePoint-Entwickler sehr erfreulich und aus unserer Sicht recht einfach anwendbar. Somit können sie auch schnell in zukünftigen Lösungen verwendet werden.

Der Artikel führt die Erkenntnisse aus dem Beitrag zur Microsoft-Graph-Entwicklung fort. Im Folgenden geben wir einen kurzen Überblick über den Microsoft Graph und gehen auf aktuelle Neuerungen ein. Im zweiten Teil des Artikels steigen wir in die Entwicklung mit Xamarin ein und binden eine mithilfe von Xamarin erstellte App ein.

Mit dem Microsoft Graph wird das Ziel verfolgt, eine einzige transparente Schnittstelle (API) für verschiedene Dienste bereitzustellen. So soll der Zugriff auf Daten aus verschiedenen Quellen, z. B. E-Mails, OneDrive oder Profilinformationen möglich sein. Der Microsoft Graph soll außerdem Daten liefern, die im Umfeld des Benutzers liegen und für ihn interessant sind. Außerdem besteht die Möglichkeit, Verknüpfungen zwischen all diesen Daten herzustellen, siehe Abbildung 1.

Abb. 1: Überblick Microsoft Graph

Abb. 1: Überblick Microsoft Graph

Erweiterung des Microsoft-Graph-API um SharePoint

Im Rahmen der Ignite 2016 wurden für alle im SharePoint-Umfeld Tätigen sehr interessante Neuerungen bekannt gegeben. SharePoint wird nun auch vom Microsoft-Graph-API reflektiert. Diese Erweiterung steht mittlerweile im Graph-API in einer Betaversion zur Verfügung. Folgende Aktionen kann man mit der Erweiterung des API mittlerweile durchführen:

  • Navigieren durch Seiten, Listen und Elemente
  • Erstellen und Aktualisieren von Elementen

Es wird dabei versucht, die für SharePoint-Entwickler bekannten Konzepte z. B. in Bezug auf SiteCollections, Sites und Listenelemente beizubehalten. In Abbildung 2 wird das Microsoft-Graph-API im Kontext des SharePoint-Ökosystems dargestellt.

Abb. 2: Microsoft Graph im SharePoint-Ökosystem

Abb. 2: Microsoft Graph im SharePoint-Ökosystem

Einführung in die Xamarin-Entwicklung

Mit Xamarin besteht die Möglichkeit, nicht nur direkt gegen das API von iOS und Android zu programmieren, sondern auch einen Layer oberhalb mit Xamarin.Forms anzusetzen. Seit dem Erscheinen der Forms in Version 1 hat die Entwicklung an Fahrt gewonnen; aktuell ist Version 2.3.3 verfügbar. Xamarin.Forms bietet ein Set an Controls, die plattformunabhängig verwendet werden können. Auch wenn hier XAML eingesetzt wird, weichen die Namen der Controls von den bekannten aus WPF und Silverlight ab. Der Hersteller gibt die Empfehlung, Xamarin.Forms nur für einfachere Projekte wie Datenview und Listen zu verwenden. Komplizierte Apps mit Animationen und komplexeren Oberflächen sollten mit Xamarin direkt gegen das Plattform-API erstellt werden.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Ausgabe:

Windows Developer 4.17 - "JavaScript im Enterprise"

Alle Infos zum Heft
579778885Softwareentwicklung mit Xamarin und Microsoft Graph
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -