9 gute Gründe für den IE9
Kommentare

Mit dem neuen Internet Explorer 9 versucht Microsoft, den verlorenen Boden bei Browsern wieder gut zu machen. Mit einer Ausrichtung auf HTML5 und verbesserter Web-Performance ist Microsoft vermutlich der

Mit dem neuen Internet Explorer 9 versucht Microsoft, den verlorenen Boden bei Browsern wieder gut zu machen. Mit einer Ausrichtung auf HTML5 und verbesserter Web-Performance ist Microsoft vermutlich der beste Internet Explorer seit Langem gelungen. Lohnt der Umstieg? Geht es nach Rob Margel, dann gibt es neune gute Gründe, die für den IE9 sprechen:

1. Rundum-schnell Hardware-beschleunigte Texte, Videos und Grafiken erhöhen die Arbeitsgeschwindigkeit und lassen Webseiten flüssig wie native Programme laufen und aussehen. 2. Rationales und einfaches Design Der Fokus ist auf die Webseite gerichtet nur mit den nötigsten Steuerungselementen. 3. Zugriff auf Webseiten mit einem Click Die „gepinnten“ Seiten auf der Taskbar ermöglichen den direkten Zugriff auf bestimmte Webseiten, ohne den Browser öffnen zu müssen. 4. Kombiniete Such- und Adressleiste Eine gemeinsame Leiste, um die Suche zu starten oder eine Seite einzugeben, spart Zeit (Gut, das hat Chrome schon länger). 5. Neue Tab-Seiten Schneller Zugriff zu den Seiten, die am häufigsten besucht werden. Auch geschlossene Tabs oder die letzte Browsersitzung lassen sich wieder öffnen. 6. Integration in Windows 7 Mit Snap, Pinned Sites, Jump Lists, und den Vorschau-Kontrollen soll der Internet Explorer 9 gemeinsam mit Windows 7 ein möglichst gutes Web-Erlebnis bieten. 7. Verbesserte Add-On-Verwaltung Der Add-On-Performance-Advisor warnt, wenn ein Add-On den Browser verlangsamt. Er ermöglicht es das Add-On zu deaktivieren oder zu entfernen, um für einen schnellen Browser zu sorgen. 8. Kontrolle der Privatsphäre Tracking-Protection ermöglicht es, die Browser-Kommunikation mit bestimmten Webseiten zu begrenzen, damit Informationen privat bleiben. 9. Downloads in Ordnung Der Download-Manager erstellt eine laufende Liste der Dateien, die aus dem Internet heruntergeladen werden und benachrichtigt den User, wenn eine Datei bösartig sein könnte. Ein Download-Vorgang kann damit auch unterbrochen oder wider aufgenommen werden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -