Steffen Behn & Tina Dreimann auf der IPC 2017

Der Weg zum crossfunktionalen, selbstorganisierten Team
Keine Kommentare

Erfahren Sie von Steffen Behn und Tina Dreimann warum in ihrem Unternehmen ein drastischer Schritt hin zu crossfunktionalen, selbstorganisierten Teams gemacht wurde. Was hat funktioniert und was nicht – ein ungefilterter und direkter Bericht aus der Praxis.

Noch vor einem Jahr waren wir froh, dass unsere Scrum-Tech-Teams vom Rest des Unternehmens abgeschirmt waren. Die Produktmanager waren unsere Torwächter gegenüber externen Stakeholdern. Unsere Entwickler waren sogar in einem komplett anderen Büro untergebracht. Heute, zwölf Monate später, sind wir komplett neu aufgestellt. Vom Spotify-Modell inspiriert, haben wir die Struktur unseres Produktunternehmens in ein Netzwerk aus vollständig crossfunktionalen und selbstorganisierten Teams verwandelt.

Die Speaker: Steffen Behn und Tina Dreimann

Steffen Behn is CTO at kartenmacherei, a leading supplier for personalized stationery in Europe. Since 5 years he passionately drives the company’s transformation into an agile and cross-functional frontrunner. With a strong focus on people, Steffen truly believes in trust and culture rather than command and control – influenced by early experiences with the pains of corporate hierarchies at BMW Product Management, Marketing & Sales. On weekends he still is a petrolhead.

Tina Dreimann is Business & Agile Coach at kartenmacherei, a leading supplier for personalized stationery in Europe. With a decade of experience in management consulting and e-commerce, Tina witnessed waterfall times on chewy strategy and IT projects. Working as a business unit leader of an online dating platform, agile and lean methods became her salvation and passion. She very much enjoys discovering and experimenting with ever new sides of mindset and methods in order to shape a modern work environment.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -