DevOps nachhaltig einführen: Fragen und Antworten aus der Praxis

 Als IT-Consultant mit Schwerpunkt DevOps berät man Unternehmen und deren Teams bei der Optimierung von Software-Development und -Delivery in Bezug auf Prozessfragen, Tools und Technologien. In diesem Verlauf kehren häufig dieselben Fragen bzw. daraus resultierende Erkenntnisse wieder. Eine Bestandsaufnahme.

2017 im Job durchstarten: So klappt’s mit der Beförderung

 Endlich im Job durchstarten! Diesen Neujahrsvorsatz kennen wohl viele Arbeitnehmer; auch die IT bietet keine Garantie für die ewige berufliche Zufriedenheit. Aber was kann man nun tun, damit man endlich den langweiligen Job hinter sich lassen kann, die erhoffte Beförderung bekommt oder im Bewerbungsgespräch für den Traumjob glänzt?

Teamstruktur durch skalierte Agilität verbessern

 Wir sprechen von skalierter Agilität, sofern mehrere agil arbeitende Teams an einem Vorhaben beteiligt sind. Dieser Text beleuchtet einige der damit verbundenen Fragestellungen und macht Vorschläge zur Unterstützung erfolgreicher Skalierung.

Buchtipp: Kanban

 Kanban erfreut sich in der Softwareentwicklung, aber auch in anderen Bereichen, einer immer größer werdenden Beliebtheit. Während andere Autoren zu Beginn ihrer Bücher die Praktiken von Kanban, allen voran das Kanban Board vorstellen, beschreitet Burrows einen anderen Weg: Er stellt neun Werte vor, die er als grundlegend für Kanban erarbeitet hat.

5 Warnzeichen für anti-agile Muster

 Wenn niemand über den „Elephant in the Room“ spricht, steht es schlecht um die Agilität. Denn: keine offene Kommunikation, kein Agile! Und das ist bei weitem nicht das einzige Warnzeichen für Probleme mit der agilen Arbeitsweise.

Warum Architektur nicht zur agilen Softwareentwicklung passt [Teil 1]

 Die Welt, besonders die der Computer und ihrer Software, wird immer dynamischer und volatiler. Ist unter diesen Bedingungen die Metapher vom Bauen wirklich noch hilfreich? Sollte Softwareentwicklung nicht besser als ein Mannschaftsspiel verstanden und der Softwarearchitekt als Trainer seines Entwicklungsteams gesehen werden?

Evolution von agilen Teams

 Heutzutage entwickelt doch eigentlich jeder seine Software agil – zumindest so mehr oder weniger. Allerdings ist agil viel mehr als sich jeden Tag zum Meeting zu treffen oder eine hübsche Retrospektive zu schreiben. Es kommt viel mehr darauf an, sich auf den Menschen zu konzentrieren und die Teamarbeit zu stärken. Apropos, was genau sind eigentlich agile Teams? Urs Enzler (bbv Software Services AG) erklärt uns den Unterschied zu „normalen“ Teams und beschreibt den Weg hin zu agilen Teams.

Verteilte Teams: Probleme und Lösungsansätze für mehr Effizienz

 Es ist eine der Visionen einer globalisierten und technisierten Zukunft an: das Arbeiten in verteilten Teams. Doch wenn verschiedene Kulturen mit unterschiedlichen Denkansätzen, Verhaltensmustern und technischen Vorlieben effizient zusammenarbeiten sollen, müssen die Voraussetzungen stimmen. Doch verteilte Teams in ein agiles Arbeitsumfeld zu integrieren und zu „einem“ Team kooperativ verschmelzen zu lassen, ist gar nicht so einfach.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -