Scrum, wie es das Leben schreibt: Webinar zum SevenGames-Projekt
Kommentare

Wer sich für agile Methoden interessiert, sich aber mit der trockenen Theorie allein nicht zufrieden gibt, kann sich praxisnahe Erfahrungen mit Scrum in Form eines Webinars in sein Büro holen. Johannes

Wer sich für agile Methoden interessiert, sich aber mit der trockenen Theorie allein nicht zufrieden gibt, kann sich praxisnahe Erfahrungen mit Scrum in Form eines Webinars in sein Büro holen. Johannes Brunner, Senior Software Developer bei der Mayflower GmbH, berichtet in seiner 45-minütigen Präsentation über seine Erfahrungen als Scrum Master und Product Owner bei der Durchführung des SevenGames-Projektes.

In Vom Lastenheft zu einem agil entwickelten Produkt – Scrum bei SevenGames bespricht Brunner die Anforderungen an Team und Projekt sowie dessen Verlauf mit seinen Höhen und Tiefen. Los geht es am 6. Mai 2010 um 14 Uhr über das Mayflower-Webinarverzeichnis. Hier können sich Interessierte auch gleich für den kostenlosen, deutschsprachigen Online-Vortrag registrieren.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -