Alles in Einem Mondopad von InFocus vereinfacht interaktive Zusammenarbeit
Kommentare

Gleich mehrere Wünsche auf einmal erfüllt das Mondopad von InFocus: Das 55-Zoll-Gerät vereint HD-Video Player, Präsentations-Display (Auflösung: 1920 x 1080 Pixel), elektronisches White Board und

Gleich mehrere Wünsche auf einmal erfüllt das Mondopad von InFocus: Das 55-Zoll-Gerät vereint HD-Video Player, Präsentations-Display (Auflösung: 1920 x 1080 Pixel), elektronisches White Board und Windows-PC, mit dem auch Video- und Sprachschaltungen möglich werden.

Das All-in-One-Konzept eignet sich vor allem für Präsentationen im Bürokontext: Dank des Multitouch-Bildschirmes führt der Sprecher die Präsentation einfach per Fingerzeig durch. Dabei bietet das Mondopad zum Markieren und Hervorheben eine Reihe cleverer Softwarefunktionen.

Auch externe Mitarbeiter können problemlos nach entsprechender Einladung mit Zugangs-Link den Präsentationen beiwohnen. Für solche Fälle ist das Mondopad kompatibel mit gängigen Videokonferenzsystemen wie Adobe Connect, Cisco WebEx oder Microsoft Lync. Nach der Präsentation können alle Änderungen gespeichert werden und als modifizierte Datei über den integrierten E-Mail Client an die Kollegen weitergeschickt werden.

Sämtliche Windows-Anwendungen lassen sich auf dem Gerät installieren. Der Intel PC besitzt eine eigene Festplatte sowie eine Volllizenz für Windows Professional und Office 2010 Professional. Neben dem HD-Touchscreen besitzt das Mondopad auch eine leistungsstarke Kamera mit 1280 x 720 Pixel und vier Mikrophonen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -