API Changelog – der API-Detektiv
Kommentare
Man kennt das Problem: In seiner Applikation nutzt man die APIs der unterschiedlichsten Services. Ehe man sich versieht ändert sich das API...

Man kennt das Problem: In seiner Applikation nutzt man die APIs der unterschiedlichsten Services. Ehe man sich versieht ändert sich das API jedoch, die Applikation tut nicht was sie soll, User werden unzufrieden und als Entwickler bekommt man graue Haare. API Changelog will nun dabei helfen, genau diese Fehlerquelle in den Griff zu bekommen.

 

API Changelog – der persönliche Detektiv

Manche Dinge im Leben sind einfacher als andere. So genügt es, sich mit dem GitHub-Account anzumelden, sich die Services, die im Auge behalten werden können, anzusehen und bei Bedarf auf „Follow“ zu klicken.

Fortan wird API Changelog den Service beschatten und bei einer festgestellten Änderung per E-Mail Alarm schlagen.

Die Services

Bisher stehen 44 Services zur Überwachung bereit. Darunter unter anderem Dropbox, die Facebook Platform, Google Analytics, Google Maps, Heroku, Instagram, Twitter und einige mehr.

Sollte ein Service fehlen, ist es ein leichtes, ihn über das entsprechende Kontaktformular vorzuschlagen.

APIs ändern sich. Und das oft unerwartet. Jetzt haben wir aber wenigstens jemanden, der für uns aufpasst.

Aufmacherbild: bulldog security von Shutterstock / Urheberrecht: Sign N Symbol Production

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -