API Libraries mit Alpaca erzeugen
Kommentare

Alpaca ist ein nützliches Tool für alle, die sich den Umgang mit Client-Libraries auf ihrer Webseite erleichtern wollen – es nimmt einem nämlich fast die ganze Arbeit ab. Hat man z.B. verschiedene

Alpaca ist ein nützliches Tool für alle, die sich den Umgang mit Client-Libraries auf ihrer Webseite erleichtern wollen – es nimmt einem nämlich fast die ganze Arbeit ab. Hat man z.B. verschiedene API Libraries für verschiedene Sprachen, übernimmt Alpaca die Verwaltung. Hat man ein API aber keine passenden Libraries, erzeugt Alpaca eine und ebenso ist es hilfreich, wenn ihr ein API für eure Website plant und die entsprechenden Libraries dazu entwickeln wollt.

Alpaca ist für Node.js, PHP, Ruby und Python gedacht. Um das Tool zu verwenden, muss man das API nur entsprechend dem von Alpaca benötigten Format definieren, die Libraries werden anschließend samt Dokumentation von Alpaca erzeugt. Man muss nur darauf achten, in den jeweils entsprechenden Package Manager zu publishen.

Runterladen könnt Ihr Euch Alpaca auf GitHub. Neben genauen Installationsangaben gibt es dort auch Tipps zur Verwendung und Codebeispiele, die zeigen wie man APIs definiert. 

Aufmacherbild: Books falling through a laptop computer monitor von Shutterstock / Urheberrecht:Brian A Jackson

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -