App-V 4.6 veröffentlicht
Keine Kommentare

Microsoft hat die Version 4.6 seiner Application Virtualization (App-V) veröffentlicht, die nun auch 32- und 64-Bit Anwendungen auf den entsprechenden Betriebssystemen ermöglichen soll. Darüber hinaus

Microsoft hat die Version 4.6 seiner Application Virtualization (App-V) veröffentlicht, die nun auch 32- und 64-Bit Anwendungen auf den entsprechenden Betriebssystemen ermöglichen soll. Darüber hinaus soll App-V 4.6 in Verbindung mit Office 2010 das Server Disk Storage verbessern. App-V kann direkt in Produktionsumgebungen angewendet werden und ist sowohl als Teil des Microsoft Desktop Optimization Packs und der Microsoft Application Virtualization for Terminal Services als auch über MSDN verfügbar. Eine Guidance für IT-Administratoren steht im Windows TechCenter zur Verfügung.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -