Appcelerator SDK/Studio 3.2.1 Beta-Release veröffentlicht
Kommentare

Das Appcelerator-Team hat die Beta der Version 3.2.1 des Appcelerator SDK und Studios veröffentlicht. Es behebt einige kleinere Bugs der Version 3.2.0 sowie einige größere Fehler.
Updates haben dabei

Das Appcelerator-Team hat die Beta der Version 3.2.1 des Appcelerator SDK und Studios veröffentlicht. Es behebt einige kleinere Bugs der Version 3.2.0 sowie einige größere Fehler.

Updates haben dabei nicht nur das Studio sowie die Android-, iOS und BlackBerry-Funktionalitäten erhalten. Auch das Command-Line-Tool Alloy wurde aktualisiert und ist jetzt mit dem SDK 3.1.3 kompatibel. Eine vollständige Liste aller Änderungen findet man im Changelog.

Wer das Titanium SDK nutzt, um Apps für Android zu entwickeln, sollte allerdings eine Kleinigkeit beachten: Wer nur die Minimum-Anforderung erfüllt – sprich das Android SDK 2.3.x / API-Level 10) installiert hat, bekommt beim Build eine Fehlermeldung präsentiert. Die Installation eines anderen SDK schafft dabei Abhilfe.

Die Beta kann ab sofort von preview.appcelerator.com heruntergeladen oder via NPM installiert werden. Bis zum 31. Januar könnt ihr euer Feedback hinterlassen.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -