Appcelerator zieht gehörig die Preise an
Kommentare

App-Hoster Appcelerator kündigte erhebliche Preiserhöhungen an. Inklusive Cloud Hosting belaufen sich die Kosten jetzt auf rund 60.000 US-Dollar im Jahr. Angepeilt werden hierbei insbesondere Kunden,

App-Hoster Appcelerator kündigte erhebliche Preiserhöhungen an. Inklusive Cloud Hosting belaufen sich die Kosten jetzt auf rund 60.000 US-Dollar im Jahr. Angepeilt werden hierbei insbesondere Kunden, die stark frequentierte Apps auf den hochverfügbaren Servern von Appcelerator nutzen.

Appcelerator liefert besonders mit Analytics und Monitoring Services, auf die die Geschäftskunden nur schwer verzichten werden, berechnet sich doch genau aus diesen Daten der Marktwert einer populären App. Dennoch bezweifeln die Entwickler in den Kommentaren, ob ein Minimal-Abonnement von fünf Entwicklerlizenzen zu je 999 US-Dollar pro Monat und einer Laufzeit von zwölf Monaten sich für die Mehrheit lohnen wird. Viele werden sich hier wohl auf die Suche nach Alternativen begeben und simple Apps mit dem kostenlosen Apache Cordova oder PhoneGap packagen, bevor sie so tief in die Tasche greifen. Die neue Premium-Variante bleibt indes wohl dem oberen einen Prozent der erfolgreichsten Apps vorbehalten.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -