AppFabric Juli-Update
Kommentare

Microsoft hat ein Windows Azure AppFabric July Release veröffentlicht, das AppFabric auch für Browser und mobile Geräte zur Verfügung stellt. Es unterstützt Cross-Domain Policy Files, so dass Silverlight

Microsoft hat ein Windows Azure AppFabric July Release veröffentlicht, das AppFabric auch für Browser und mobile Geräte zur Verfügung stellt. Es unterstützt Cross-Domain Policy Files, so dass Silverlight und Flash Clients domainübergreifende Calls an den Service Bus und Access Control Service senden können.

Das Update enthält darüber hinaus auch ein Software Developer Kit (SDK) für die Unterstützung des .NET-Frameworks 4. Das SDK enthält API-Bibliotheken und Samples und ermöglicht Clients und Services, die in .NET 4 geschrieben wurden, eine Verbindung zum Service Bus und Access Control Service herzustellen. Dabei ist es gleichgültig, ob die Clients und Services On-Premises laufen oder in Windows Azure gehostet werden.

Das Windows Azure AppFabric SDK 1.0 kann entweder vom AppFabric Portal oder dem Microsoft Download Center heruntergeladen werden.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -