Application Request Router 3.0 mit WebSockets Support
Kommentare

Nach der Beta im vergangenen Dezember ist nun die finale Version des Application Request Router (ARR) 3.0 erschienen. Die neuste Version des Routing-Moduls, welches mit den Internet Information Services

Nach der Beta im vergangenen Dezember ist nun die finale Version des Application Request Router (ARR) 3.0 erschienen. Die neuste Version des Routing-Moduls, welches mit den Internet Information Services zusammen arbeitet, fügt Support für WebSockets hinzu. Außerdem kann es zwischen WebSockets- und HTTP-Anfragen unterscheiden.

Neben verschiedenen Bug Fixes sind einige weitere Features hinzu gekommen. Darunter der Support für Anwendungs-getriggertes Session Affinity Opt Out, Retries für URL Health Monitoring und Verbesserungen in der Failcheck-Stabilität.

Die Links zum Download für x86 und x64 finden Sie im IIS-Blog. ARR 3.0 wird zwar bereits von IIS 7 unterstützt, um WebSockets nutzen zu können, benötigt man allerdings IIS 8 oder später.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -