Arbeiten an Skype-Chat – der Stand der Dinge
Kommentare

Etwas weniger als ein Jahr ist es her, dass Microsoft seinen Windows-Live-Messenger-Dienst beendete und den Usern nahelegte, auf Skype umzusteigen. Dass diese sich davon wenig begeistert zeigten, war folgerichtig,

Etwas weniger als ein Jahr ist es her, dass Microsoft seinen Windows-Live-Messenger-Dienst beendete und den Usern nahelegte, auf Skype umzusteigen. Dass diese sich davon wenig begeistert zeigten, war folgerichtig, erwies sich doch Skypes Chatdienst als nicht sonderlich zuverlässig. So rief die fehlerhafte Synchronisation immer wieder Irritationen hervor, Nachrichten gingen verloren, gelesene Nachrichten wurden als ungelesen angezeigt und umgekehrt, Konversationen, die am PC geführt wurden, wurden auf das Smartphone nicht übertragen etc. pp. Kurzum, Skypes Chat-Dienst war voller Fehler und sorgte für Unmut bei Usern wie Experten. Glücklicherweise versprach Microsoft seinerzeit, sämtliche Bugs zu beseitigen.

Heute nun veröffentlichte Microsoft einen Progress Report und äußerte sich zum Stand der Dinge. So heißt es unter anderem:

Wir wissen, dass User, die Skype über verschiedene Medien nutzten, Probleme bei der Synchronisation von Chat-Konversationen hatten. Wir haben hart daran gearbeitet, diese Fehler zu beseitigen und für eine Besserung des Skype-Chatdienstes zu sorgen.

Sollten Sie also die neuste Version der Skype-App installiert haben, dürften auftretende Sync-Probleme ebenso wie das Anzeigen von veralteten Chatnachrichten endgültig der Vergangenheit angehören. Ganz fehlerfrei ist die App aber nicht, noch immer erscheinen neue Benachrichtigungen auf sämtlichen Medien, auf denen Skype genutzt wird. Microsoft arbeitet an der Beseitigung dieses Bugs und verspricht, dass Mitteilungen alsbald nur auf dem Gerät erscheinen sollen, auf dem gerade aktiv Skype genutzt wird. Hoffen wir auf eine schnelle Fehlerbehebung.

Aufmacherbild: Smiling Businesswoman in the office on video conference, headset, Skype von Shutterstock / Urheberrecht: LDprod

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -