ASP.NET AJAX Control Toolkits in neuer Version erschienen
Kommentare

Seit kurzem steht eine neue Version des ASP.NET AJAX Control Toolkits zum Download bereit. Das Open-Source Control Toolkit enthält Beispiele und ein SDK, um eine einfache Erstellung und Wiederverwendung von benutzerdefinierten Steuerelementen und Extendern zu ermöglichen.

In Zusammenarbeit mit dem DevExpress-Entwicklerteam wurde das Toolkit nun überarbeitet und kommt in der neuen Version mit einigen Bugfixes und Verbesserungen, die es vor allem solider machen sollen. Unter anderem wurde die Browserkompatibilität verbessert und ein Support für Visual Studio 2013 Web Forms-Templates eingeführt. Aber auch einige weitere nützliche Neuerungen hält das Toolkit bereit.

Verbesserte Stabilität und neue Supports

Mit dem neue Release sollen laut Visual Studio Team in erster Linie Stabilitätsprobleme des Control Toolkits ausgeräumt werden; hierzu hat sich das Team das Bug-Tracking-System vorgenommen: „We addressed multiple major tracked bugs to ensure a more stable Control Toolkit“.

Und auch der Modern-Browser-Support wurde ausgebessert; frühere Versionen des Toolkits haben nicht in allen Browsern gleichermaßen gut  funktioniert, in der neuen Version sollte das Toolkit nun aber mit allen gängigen HTML5-Browsern kompatibel sein.

Eine weitere Neuerung ist der Support für Visual Studio 2013 Web-Forms-Templates, die jetzt auch Bootstrap unterstützen; ab sofort kann das Toolkit also auch mit Bootstrap genutzt werden.

Darüber hinaus gibt es einen neuen  ASP.NET Web Optimization-Framework-Support: mit dem Toolkit können Entwickler jetzt auch auf das Bundling- und Minification-Feature von ASP.NET zurückgreifen. Wer mehr über das Framework erfahren möchte, kann einen Blick auf den ASP.NET-Blog werfen.

Dependency-Cleanup

Zusätzlich wurde ein Dependency-Cleanup vorgenommen: das AjaxControl Toolkit ist so konstruiert, dass nur notwendige Bibliotheken eingeführt werden können. Zukünftig werden folgende Bibliotheken nicht länger unterstützt: AjaxMin, HtmlAgilityPack und WindowsAzure Storage. Alle Third-Party-Package-Funktionalitäten wurden in separate Pakete überführt (ASP.NET AJAX Control Toolkit.StaticResources, ASP.NET AJAX Control Toolkit.HtmlEditor.Sanitizer), die über NuGet Packages bereitstehen.

Einen vollständige Liste aller Neuerungen findet sich auf der DevExpress-Webseite.

Aufmacherbild: Computer repair service concept von Shutterstock / Urheberrecht: niroworld

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -