Assistent für SQL-Server-Migration (SSMA)
Kommentare

Vom SQL-Server-Migrations-Assistenten (SSMA) ist ein neues Update erschienen, das bei der Migration von Acces, Oracle, Sybase und MySQL zum SQL Server 2005, 2008, 2008 R2 oder SQL Azure unterstützt. Mithilfe

Vom SQL-Server-Migrations-Assistenten (SSMA) ist ein neues Update erschienen, das bei der Migration von Acces, Oracle, Sybase und MySQL zum SQL Server 2005, 2008, 2008 R2 oder SQL Azure unterstützt. Mithilfe des Tools werden die Schritte, die bei einer Migration zum SQL Server manuell erledigt werden müssen, verringert.

Die neuste Version 4.2 von SSMA für Oracle, Sybase und Access beinhaltet unter anderem den Konsolensupport für die automatische Datenbankbewertung, Datenbankmigration, den Support für Client-seitige und Server-seitige Datenmigration und vieles mehr.

SSMA kann in Microsofts Downloadcenter in vier Varianten heruntergeladen werden:

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -