Auflösung: Das wollen PHP-Entwickler 2013 lernen
Kommentare

Unsere Leser haben über den Jahreswechsel hinweg bei der Umfrage verraten, welches Thema sie im Jahre 2013 besonders beschäftigen wird. Mehr als jeder fünfte Teilnehmer will sich mit einem der neuen

Unsere Leser haben über den Jahreswechsel hinweg bei der Umfrage verraten, welches Thema sie im Jahre 2013 besonders beschäftigen wird. Mehr als jeder fünfte Teilnehmer will sich mit einem der neuen Frameworks wie Symfony 2.1, Zend Framework 2 oder Laravel auseinandersetzen. Rund jeder Sechste geht noch tiefer ans Eingemachte und möchte sein Know-how bei den PHP-Core-Funktionen verbessern.

Frameworks sind das Spitzenthema für PHP-Entwickler. Aber auch die neuen Core-Funktionen haben es ihnen angetan.

Fast genau so viel Gewicht wie dem Backend messen die PHP-Entwickler auch dem Frontend bei: 15 Prozent der Befragten wollen ihre JavaScript-Kenntnisse aufbessern. Auch HTML und CSS haben sich zwölf Prozent auf die To-do-Liste geschrieben. Programmiersprachen abseits der genannten werden aber nur drei Prozent unserer Teilnehmer erlernen.

Nicht zu übersehen ist auch der Wunsch nach mehr Testmethoden: Immerhin sieben Prozent üben sich mit Test Driven Development oder Behaviour Driven Development. Der Rest von Euch beherrscht es aber vielleicht schon.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -