Teil 3: Automatisierte Zahlungsabwicklung mit sofortüberweisung.de
Kommentare

Wenn die bisher gezeigte Methode, die leichter nachvollziehbar ist als das kommende Beispiel, zu aufwändig für sie ist, gibt es noch eine leichtere Lösung: sofortüberweisung.de stellt eine bereits fertige Library zur Verfügung.

Diese findet man in der aktuellsten Version zum Download hier. Sie erlaubt es, mit wenigen Funktionsaufrufen ebenfalls den entsprechenden Link zu erzeugen (Listing 5). Der configkey, der hier eingegeben werden muss, erwartet einen API Key. Diesen kann man sich online im Menüpunkt API-Key erzeugen. Natürlich ist die Nutzung unter diesen Umständen deutlich einfacher, man ist jedoch wesentlich flexibler, wenn man die manuelle (eigene) Lösung anwendet.

Listing 5

require_once('library/sofortLib.php');

define('CONFIGKEY', '1122:112233:a963dchvrds93e569sk6de09fk'); //your configkey or userid:projektid:apikey

$sofort = new SofortLib_Multipay(CONFIGKEY);
$sofort->setSofortueberweisung();
$sofort->setAmount(10);
$sofort->setReason('testueberweisung', 'verwendungszweck 2');
$sofort->sendRequest();

if($sofort->isError()) {
   echo $sofort->getError();
} else {
   echo $sofort->getPaymentUrl();
}

Ist das alles?

sofortüberweisung bietet noch viele weitere Dienste, die in diesem Artikel jedoch den Rahmen sprengen würden. Um es kurz anzusprechen, folgt eine kleine Zusammenfassung der weiteren Leistungen (Achtung: Einige setzen ein Sofort-Bank-Konto voraus, das ist eine Art Onlinekonto direkt bei sofort.com, auf das dann auch das Geld fließt):

  • SofortLastschrift (Normales Lastschriftverfahren, automatisiert)
  • SofortIdent (eine Onlinealtersprüfung)
  • SofortDauerauftrag (Wiederholende Zahlungen, z. B. monatliche Rechnungen)
  • Vorkasse (manuelle Überweisung, hier mit automatisiertem Zahlungsabgleich)
  • Rechnung (Rechnungsausstellung inkl. Zahlungsgarantie)
  • iDeal (für Zahlungen aus den Niederlanden)
  • SofortBank (ein Onlinekonto von sofort.com, auf das dann auch das Geld einiger Dienste fließt)

Man muss natürlich selbst entscheiden, welche Dienstleistungen für welches Projekt passend sind. Zu beachten ist jedoch, dass die Gebühren für jede Dienstleistung einzeln berechnet werden. Das Sofortteam hilft hier bei der Auswahl der passenden Dienstleistungen.

Sonstige Hinweise

Für die Vereinfachung von Zahlungsvorgängen für den Kunden, kann man seine Bankdaten bereits mitsenden, sofern diese eventuell schon vorliegen. So spart sich der Kunde den Schritt, diese selbst einzugeben. Sollten Entwickler Fragen haben oder mehr über die Schnittstellen erfahren wollen, gibt es eine Unterseite, in der alle Themen aufgegriffen werden. Weiterhin bekommt man dort auch persönliche Unterstützung per Telefon und E-Mail.

Martin Bassus ist seit vielen Jahren Softwareentwickler im Finanzdienstleistungsbereich aus München. Er entwickelt dort viele automatisierte Programme und Systeme, um den Kollegen den Alltag zu erleichtern.

Alle Teile: Teil 1, Teil 2Teil 3

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -