AWS Activate liebt Startups
Kommentare

AWS hilft aufstrebenden Startups dabei, richtig groß zu werden – und das gilt jetzt nicht mehr nur in technischer Hinsicht. Denn mit AWS Activate bietet der Handelsriese aufstrebenden Jungunternehmern

AWS hilft aufstrebenden Startups dabei, richtig groß zu werden – und das gilt jetzt nicht mehr nur in technischer Hinsicht. Denn mit AWS Activate bietet der Handelsriese aufstrebenden Jungunternehmern ein Angebot, das sie unmöglich ausschlagen können.

Einige der bedeutendsten Startups der jüngeren Internet-Geschichte setzen auf Amazon Web Services – darunter Dienste wie Dropbox, Pinterest oder Instagram. Und wie wir alle wissen, können diese Unternehmen gerne einmal einen neun- oder noch-mehr-stelligen Betrag wert werden. Jetzt setzt Amazon alles daran, Startups den Einstieg noch einfacher zu gestalten. Das Zauberwort lautet: AWS Activate.

AWS Activate versorgt aufstrebende Jungunternehmer mit allem, was man benötigt, um einen einfacheren Einstieg in AWS zu finden. Darunter fallen unter anderem spezielle Trainingsprogramme, AWS Credits, Support und vieles mehr.

AWS Activate Portfolio Bewerben, reich werden, an uns denken! Die Angebote von AWS Activate – Quelle: AWS Activate

Mit dem Portfoliopaket geht AWS Activate sogar noch einen Schritt weiter, und bietet Startups, die einem Anschub- oder Gründerfonds angegliedert sind, unter anderem weitere Schulungen und einen umfangreicheren Support an.

Alle weiteren Informationen sowie die Registrierungsmöglichkeiten für die einzelnen Programme findet man auf der AWS-Activate-Projektseite.

Aufmacherbild: startup road sign illustration design over a white background von Shutterstock / Urheberrecht: alexmillos

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -