Azure-Ausfall in Westeuropa – so konnte es passieren
Kommentare

Seit dem Ausfall des Microsoft Cloud Services Windows Azure vor gut einer Woche spekulierte die Internetgemeinde über die möglichen Gründe. Jetzt hat Microsoft für Aufklärung gesorgt.
Es handelte

Seit dem Ausfall des Microsoft Cloud Services Windows Azure vor gut einer Woche spekulierte die Internetgemeinde über die möglichen Gründe. Jetzt hat Microsoft für Aufklärung gesorgt.

Es handelte sich um eine die Sicherheitsmechanismen lösten den Crash aus. Dieser Fehler sei nun behoben und Microsoft entschuldigte sich für die Unannehmlichkeiten.

Es ist nicht der erste Ausfall eines Microsoft Cloud-Dienstes in diesem Jahr. Bill Gates Erben werden in puncto Unzuverlässigkeit allerdings von Amazon und Salesforce mit je drei Ausfällen übertroffen. Überraschend ist dies nicht und User müssen wohl damit rechnen, dass ihr bevorzugter Cloud-Dienst ebenfalls keine 100-prozentige Zuverlässigkeit haben wird. Daher ist die Offenlegung des Problems im Microsoft-Blog ein Schritt hin zu mehr Transparenz, die Vertrauen schafft.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -