Azure-Cloud-Services im Wert von 120.000 US-Dollar über BizSpark
Kommentare

Microsoft hat ein Upgrade für sein BizSpark-Plus-Programm angekündigt: Ab dem 1. Juli sollen qualifizierten IT-Startups Azure-Cloud- Services im Wert von bis zu 120.000 US-Dollar kostenlos zur Verfügung stehen. Das Angebot gelte für ein Jahr.

Bei BizSpark handelt es sich um ein von Microsoft gestartetes Programm, dass es Entwicklern ermöglicht, Zugriff auf Software und Developer-Tools zu erhalten, die sie zum Entwickeln und Testen von Software, Apps und Webseiten benötigen. Mit Inbegriffen seien Cloud-Services von Microsoft Azure im Wert von 150 US-Dollar im Monat. Basismitglieder können die Cloud-Services von Microsoft Azure für drei Jahre ausprobieren. Darin enthalten seien voll skalierbare Infrastructure as a Service (IaaS)- (Windows oder Linux Server), Platform as a Service (PaaS)- sowie weitere Dienste. Alle Infos zum Programm gibt es auf der Seite von Microsoft-BizSpark und im folgenden Video von Steve Guggenheimer, Corporate Vice President der Developer Platform.

 Aufmacherbild: Woman hand offer the cloud against blue sky von Shutterstock / Urheberrecht: Bloomua

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -