Azure RemoteApp ab Dezember verfügbar
Kommentare

Azure RemoteApp wird voraussichtlich ab kommender Woche verfügbar sein. Der genaue Termin ist laut Microsoft der 11. Dezember 2014. Bereits bestehende Preview-Kundenabonnements werden ab diesem Zeitpunkt

Azure RemoteApp wird voraussichtlich ab kommender Woche verfügbar sein. Der genaue Termin ist laut Microsoft der 11. Dezember 2014. Bereits bestehende Preview-Kundenabonnements werden ab diesem Zeitpunkt automatisch in eine 30-tägige, kostenlose Testphase übergehen.

Azure RemoteApp auf allen Geräten nutzbar

Nach ihrer offiziellen Veröffentlichung wird die Azure RemoteApp als Pay-as-you-go-Service fungieren. Kunden sollen zudem ab dem 1. Februar 2015 die Möglichkeit haben, die Anwendung über Azure-Volumenlizenzverträge zu erwerben. Im Gegensatz zu anderen Desktop-as-a-Service-Angeboten, die Apps üblicherweise lediglich streamen, stellt die neue Anwendung eher einen Remote-Access-Service dar.

Der Vorteil der Services: Nutzer können ihn auf Windows-, Mac-OS-X-, iOS- oder Android-Geräten ausführen. Ziel ist es, Unternehmens-Mitarbeitern einen standortunabhängigen Zugang zu den in der Azure-Cloud ausgeführten Corporate-Apps zu verschaffen. Dazu können Mitarbeiter die Microsoft-Remotedesktopclients auf ihren Endgeräten mit Internetverbindung installieren und so anschließend auf Anwendungen zugreifen, als ob diese lokal vorliegen würden.

Die Nutzung der App wird auf zwei voneinander abweichenden Kostenplänen basieren. Für „Task Worker“, die hauptsächlich simple Web-Anwendungen nutzen, werden sich die Kosten zur Nutzung der Anwendung auf 10 US-Dollar pro Nutzer pro Monat belaufen (Basic Plan). Sogenannte „Information Workers“, die Produktivitätsapps wie zum Beispiel Microsoft Office nutzen, zahlen laut Standard-Plan 15 US-Dollar pro Nutzer pro Monat. Pro Nutzer sind 50 Gigabyte Speicherplatz verfügbar.

Aufmacherbild: Sunset with sun rays von Shutterstock / Urheberrecht: Roman Sakhno

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -