Backbone 0.9.9 mit globalen Events
Kommentare

Event Unbinding wird mit der jüngsten Version des JavaScript-Frameworks Backbone erheblich vereinfacht. Realisiert wird dies mit den Methoden listineTo und stopListening. Mit ihnen lassen sich sämtliche

Event Unbinding wird mit der jüngsten Version des JavaScript-Frameworks Backbone erheblich vereinfacht. Realisiert wird dies mit den Methoden listineTo und stopListening. Mit ihnen lassen sich sämtliche Listener eines Objekts deaktivieren. Dies wird automatisch durchgeführt, sobald Views mit view.remove() zerstört werden.

Überdies versteht Backbone ab Version 0.9.9 die PATCH-Methode von HTTP, mit der sich partielle Updates an den Server übertragen lassen. Die update-Methode der Collection verfeinert die Synchronisierung mit dem Model. Der „Once“-Befehl seinerseits ermöglicht es, Events nur ein einziges Mal aufzurufen, bevor er sich selbst zerstört.

Backbone 0.9.9 wird offiziell als Release Candidate eines anstehenden Backbone 1.0 verstanden. Ein erster Test bescheinigt dem Update keine Breaking Changes, aber das sollte jeder in einem eigenen Testlauf selbst prüfen. Wer Starthilfe bei der JavaScript-Strukturierung mit Backbone benötigt, dem sei der Artikel von Sebastian Springer ans Herz gelegt.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -