BASTA! 2014 und ALM today: Spartarife bis heute, 7. August
Kommentare

Die BASTA! ist die führende unabhängige Konferenz für Microsoft-Technologien im deutschsprachigen Raum und ein echter Pflichttermin für alle .NET-Entwickler. Vom 22. bis zum 26. September dreht sich

Die BASTA! ist die führende unabhängige Konferenz für Microsoft-Technologien im deutschsprachigen Raum und ein echter Pflichttermin für alle .NET-Entwickler. Vom 22. bis zum 26. September dreht sich in der Mainzer Rheingoldhalle in insgesamt mehr als 130 Vorträgen und über zwölf verschiedenen Thementage alles um C#, User Experience, Webentwicklung und mehr.

C#, UX und Webentwicklung – die Special Days der BASTA! 2014

Im Rahmen des zweitägigen Special Days auf der BASTA! 2014 geben C#-Experten wie Oliver Sturm (DevExpress), Rainer Stropek (software architects), Christian Nagel (Thinktecture) und Peter Pohmann (dataweb) als Referenten ihre Best Practices an die Teilnehmer weiter und gehen gezielt auf individuelle Fragestellungen dieser ein. Im Fokus stehen unter anderem C# 6, JavaScript-Sprachgrundlagen für C#-Entwickler, High-Quality-C#-Code und funktionales C#.

Der UX Day am 24. September wiederum bietet ein themenübergreifendes Vortragsprogramm und zeigt Best Practices der verschiedenen Funktionsspektren. Bekannte UX-Experten wie Phillip Quaet-Faslem (Siemens), Sascha Wolter (Deutsche Telekom), Daniel Greitens (maximago), Timo Korinth (maximago) und Thomas Immich (Centigrade) stehen den Teilnehmern mit Tipps und Insidertricks zur Seite.

Beim Web Developer Day am Konferenzdonnerstag (25. September) stellen erfahrene Konferenzsprecher aktuelle und zukünftige Anforderungen an moderne Webanwendungen vor. Im Mittelpunkt der Vorträge der Webexperten wie Dr. Holger Schwichtenberg (IT-Visions.de/5Minds IT-Solutions), Manfred Steyer (IT-Visions.de/CAMPUS 02), Rainer Stropek (software architects) und Matthias Fischer stehen im Besonderen Mobile-Web-Apps, die auf allen Plattformen laufen, reichhaltige Inhalte bieten und mithilfe von JavaScript vergleichbar mit Desktopanwendungen sind. Im Rahmen des Special Days werden clientseitige Aspekte wie HTML5- und JavaScript-Frameworks ebenso beleuchtet wie deren serverseitige Gegenstücke.

Alle Special Days der BASTA! 2014 im Überblick:

  • Agile Day (Dienstag, 23. September)
  • C# Days (Dienstag bis Mittwoch, 23. bis 24. September)
  • Data Access Day (Dienstag, 23. September 2014)
  • Modern Business Applications Days (Dienstag bis Mittwoch, 23. bis 24. September)
  • SharePoint & Office 365 Day (Donnerstag, 25. September)
  • SQL Day (Mittwoch, 24. September)
  • Test & Quality Day (Mittwoch, 24. September)
  • TFS Day (Donnerstag, 25. September)
  • UX Day (Mittwoch, 24. September)
  • Web Developer Day (Donnerstag, 25. September)
  • Windows 8 Day (Dienstag, 23. September)
  • Windows Phone Day (Donnerstag, 25. September)
  • XAML Day (Donnerstag, 25. September)

Bis heute, den 7. August, gelten folgende Frühbucherpreise für die BASTA! 2014:

ALM today – Konferenz für Entwickler, Entscheider und Entrepreneure

Zusätzlich dazu können alle BASTA!-Teilnehmer das Konferenzprogramm der ALM today kostenfrei mitbesuchen. Die Konferenz zum Thema Application Lifecycle Management findet vom 22. bis zum 25. September in der gleichen Location statt und wartet mit Special Days zu den Themengebieten Agile, Test & Quality und UX auf.

Unsere Redaktion empfiehlt:

Relevante Beiträge

Meinungen zu diesem Beitrag

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -